• Bitte denkt daran euch anzumelden, wenn ihr den Gottesdienst am Sonntag besuchen wollt!

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gemeindeinfo 20 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 02. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt Bernhard Funk zum Thema „Sicher in unsicherer Zeit“, Kindertreff und Abendmahl unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Anlagegüter!

Das klingt etwas sachlich und förmlich, das gebe ich zu. In der Buchhaltung in Wirtschaft und den Unternehmen gibt es Material, was sich verbraucht und Anlagegüter, die langlebiger sind. Mit und aus denen kann man Ertrag erwirtschaften. Eine Maschine ist ein Anlagegut. In der Landwirtschaft sind das auch „fruchttragende Pflanzen“, die als Anlagegüter verbucht werden.

Wir werden Frucht bringen, weil das Leben in uns ist als Christen. Also sind wir fruchtragende Pflanzen und bei Gott, wenn er denn Buchhaltung führt, ein Anlagegut! Dieses Versprechen Gottes geschieht nicht unter Druck oder Zwang. Es ist eine natürliche Folge. Jesus sagt:

„Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht!“   Johannes 15, 5 (LUT)

Jesus bewirkt dies. Wir sind die Bäume, Sträucher und sonstigen Gewächse und sein Leben wirkt dies. Er ist der Weinstock – wir die Reben.

Also lass es wachsen! Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und Kirschen sind bei mir schon geerntet, aber die Äpfel kommen noch und erinnern mich jeden Tag daran. Dranbleiben, dann wird der Apfel schön rot und lecker!

GOTTESDIENST

Wollt ihr mal wieder einen Gottesdienst live erleben – in der Gemeinde? Dann meldet Euch doch einfach an. Gerade in den Ferien vielleicht ein besonderes Erlebnis.

Diesmal bitte direkt bei Fiete Reifert unter der 0175 5817640. Den AB der Stadtmission hören wir auch am Samstag spätnachmittags ab.

Auch virtuell im Internet haben wir noch Platz, ladet gerne ein und macht Mut, einen Gottesdienst so zu besuchen. Der Schritt mal live dabei zu sein ist dann viel kleiner.

Wenn ihr jemanden vor Augen habt, könnt Ihr auch auf das EG-Jahresfest hinweisen und dies eventuell gemeinsam schauen – zu Hause – denn es wird live übertragen und wir werden in der StaMi dann auch keinen eigenen Gottesdienst anbieten. Schaut euch den Trailer an https://bit.ly/3ju20yy und seid am 06. September dabei.

Außerdem haben wir am 02. August wieder Abendmahl und auch dazu seid ihr herzlich eingeladen. Natürlich in der Gemeinde, da bereiten das Gunther und Christel Haas vor und Fiete – oder zu Hause bei euch, da könnt ihr dies selber vorbereiten. Im Anschluss an den Livestream werden wir in das Abendmahl übergehen.

ONLINE KINDERBIBELWOCHE – MYRIAM UND MALTE BERICHTEN

Liebe Gemeinde,

wir dürfen euch nun etwas von unseren ereignisreichen Kinderbibelwoche berichten. Gemeinsam mit 7 Kindern haben wir den Livestream vom Bibellesebund verfolgt. Dort haben wir Tag für Tag erfahren, wie Jesus sein Team zusammengestellt hat und was er so mit seinen Freunden erlebte. Nach der Geschichte gab es eine kleine Stärkung für die anschließenden Spiele.

Wir blicken auf eine actionreiche Woche zurück und sind sehr dankbar, dass dies unter all den Umständen stattfinden durfte. Liebe Grüße von Myriam und Malte

URLAUB

Bis zum 06. August ist Roy Breidenbach noch im Urlaub. Das Telefon der Stadtmission ist weiter besetzt und der AB für Euch da und wird regelmäßig abgehört. Wenn ihr Anliegen habt, die ihr gerne direkt besprechen wollt, wendet euch an einen Ältesten.

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Termine in der KW 31 (26. Juli – 1. August 2020)

02. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Bernhard Funk „Sicher in unsicherer Zeit.“ Psalm 91

anschließend Abendmahl

05. August – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

05. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

07. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Ich wünsche dir, dass Jesus dir seine Früchte in deinem Leben deutlich macht.

Detlef Schröder

Kommentare sind geschlossen.