• Bitte beachtet die aktuellen Infos!
    Leider mussten wir uns dazu entschließen, bis 31.01.2021 alle Präsenzgottesdienste abzusagen.

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gemeindeinfo 33 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 01. November um 10:00 Uhr vor Ort und als LiveStream unter https://www.stadtmission.info/ oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“.

Hallo Ihr Ungleichen!

Gleichheit ist in den sozialen Medien ein ganz großes Thema. Durch die enorme Verbreitung werden viele angeregt, gleich zu anderen zu sein. So sucht man sich die Gleichen, um Gleichgesinnte um sich zu haben. Aber eigentlich geht es um Ungleichheit. Jeder Mensch ist anders und besonders und damit eben NICHT gleich. Gleiches gleich zu behandeln und ungleiches Ungleich ist tatsächliche die Definition von Gerechtigkeit. Alle Menschen sind ungleich, weil Gott Individuen geschaffen hat. Damit kann auch nur ER tatsächlich gerecht sein, da nur ER dies gewährleisten kann. Uns Menschen – als Menschen in der Welt unter Menschen – ist dies letztendlich nicht möglich. Aber wir können uns für den Gerechten – unsern Schöpfer Gott – einsetzen und seine Gerechtigkeit verbreiten. Und wir können in seiner Gerechtigkeit leben.

„Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.“ Matthäus 5, 10

Daher können wir glücklich sein, zu dem Gerechten zu gehören, selbst wenn wir dafür verfolgt werden. Weil die Gerechtigkeit Gottes nicht die Gerechtigkeit der Welt ist. Das Himmelreich wird in der Bibel im NT mit vielen Bildern beschreiben. Egal welches ich nehme, das Himmelreich ist voll von den Menschen, die trotz Ungleichkeit zu Gott durch seine Gerechtigkeit gehören.

CORONA – INFOS

Am Mittwoch ist, wie Ihr alle wisst, der Lockdown-Lite verkündet worden. Damit sind weitere Maßnahmen in Kraft getreten, die auch uns als Gemeinde zum Teil betreffen. Wir dürfen als Gemeinde nicht leichtsinnig sein, uns aber auch nicht vor Angst verkriechen. Daher werden wir, wie es die Verordnung auch ausdrücklich zulässt, weiterhin Gottesdienst veranstalten, wenn auch unter den verschärften Bedingungen – wie am letzten Sonntag. Ob und in welcher Form Gruppenstunden stattfinden werden, müssen die Leiter der Gruppen in Abstimmung mit den Gruppen entscheiden. Hauskreise können – wie wir das aus dem ersten gelockerten Lockdown ja noch kennen – in der Stadtmission stattfinden. Überlegt aber bitte, ob ein Wechsel auf eine digitale Form nicht machbar ist. Und lasst uns für die Stadt und das Land und die Welt beten!

Dazu findet ihr als Anlage die Stellungnahme der EGfD zu Veranstaltungen.

GOTTESDIENST OHNE ABENDMAHL

Es wird einen Präsenz-Gottesdienst geben! Wir wollen uns treffen und dazu lade ich euch ein. Da wir uns aber mit weniger Teilnehmern und den erweiterten Schutzregeln treffen, bitte ich euch auch zu überlegen, ob ein Besuch notwendig ist. Aus diesem Grunde werden wir auch kein Abendmahl feiern, sondern dies euch für zuhause ans Herz legen. Feiert dort im Kreis der Familie Abendmahl und dies zur Ehre von Jesus Christus, dem Erlöser.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und kann telefonisch unter 60345 oder per Mail an buende@egfd.de erfolgen.

ADVENTSKAFFETRINKEN – WICHTELN

Ich werde gerne nicht müde dazu einzuladen. Wir haben schon fast 20 Anmeldungen und noch ist ja Zeit. Aber bitte nutzt diese auch, um euch zeitnah an zu melden. Das könnt ihr mit den in der StaMi ausliegenden, verschickten Anmeldezetteln tun oder formlos per Mail. In drei Wochen, am 22. November, werden wir die Paarungen dann bekannt geben.

STAMIAPP

Unsere Testzeit ist noch nicht abgelaufen, ich habe sie verlängern lassen und so können wir jetzt alle notwendigen Schritte einleiten, um dieses Kommunikationsmedium dauerhaft zu nutzen. Die Inhalte werden erhalten bleiben und auch die Gruppen, also nutzt die bisherige Webvariante und ladet Leute ein, aus Eurem Hauskries, Jugendgruppe oder Seniorenkreis. Schickt dazu einfach den Link https://stamiapp.communiapp.de weiter. Wenn Fragen oder Herausforderungen vorhanden sind, meldet Euch bitte!!

GEMEINDEBRIEF

Am kommenden Sonntag den 01. November liegt ein neuer Gemeindebrief in der Gemeinde aus. Viele interessante Berichte, tolle Bilder und die Termine bis Ende Januar stehen darin. Natürlich unter Vorbehalt. Bitte nehmt den Brief mit und verteilt ihn unter denen, die kommen können und ladet damit ein. Wer nicht beim Gottesdienst ist, schellt vielleicht einfach bei Hettingers und lässt ihn sich aushändigen. Danke an das gesamte Gemeindebriefteam.

SCHUTZMASKEN

Wir haben weiße Schutzmasken mit dem StaMi-Logo fertigen lassen. Das ist ein guter Schutz und zugleich ein Zeugnis ohne viele Worte. Sie liegen für eine Spende von mind. 5€ in der Stadtmission aus.

AUSBLICK

Am 07. November ist KEIN Lobpreis und Anbetungsabend Die Veranstaltung ist abgesagt. Wir werden euch informieren, wenn wieder ein Abend stattfindet.

Am Donnerstag haben wir als Vorstand beschlossen, den Heiligabend-Gottesdienst auf dem Parkplatz der Stadtmission im Freien zu planen. Es wird daher keinen Livestream geben, aber draußen mit Familiengruppen und weitem Abstand sollte dies möglich sein. Nur im schlimmsten Fall, wenn alle Veranstaltungen verboten sind, werden wir auf einen Livestream wechseln. Das Gelände können wir entsprechend dekorieren und so gut gestalten. Ihr könnt schon mal für gutes Wetter beten, da hat Gott uns ja bei der Taufe auch nicht im Regen stehen lassen.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet euch an Jörg Burger, solange Heinfried Meyer nicht da ist.

Termine in der KW 44 (01. – 07. November 2020)

Bei allen Gruppenstunden beachtet bitte die speziellen Bekanntmachungen dazu. Die Veranstaltung könnte ausfallen.

01. November – 10:00 Uhr – Gottesdienst ohne Abendmahl

04. November – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

04. November – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief

06. November – 19:30 Uhr – Jugendkreis

Ich wünsche dir, dass du die Gerechtigkeit Gottes an einen anderen weitergeben kannst und die Freude des Himmelreiches dabei erlebst.

Detlef Schröder Für die Gemeindeleitung

Kommentare sind geschlossen.