• Bitte beachtet die aktuellen Infos!
    Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und der Anforderungen des Schutzkonzeptes ist ein Anmeldung zwingend erforderlich!
    Bitte schreibt eine kurze Mail an Stadtmission Bünde (buende@egfd.de)

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gemeindeinfo 50 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 07. März um 10:00 Uhr mit Predigt von Roy Breidenbach mit dem Thema „Das Evangelium – in Gefahr“ als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream

und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr versorgten Vögel!

Lustiger Vogel, frecher Vogel – wie auch immer es gibt einige Anreden, in denen Eigenschaften von Vögeln vorkommen. „Versold“ ist allerdings nicht dabei. Jesus gibt in Matthäus 6 den Hinweis, sich die Vögel des Himmels anzusehen. Sie sind versorgt, so im Allgemeinen. Natürlich gibt es dort auch mal dürre- oder kältebedingt Ausfälle, aber sie sorgen nicht vor und sind dennoch versorgt durch unseren Vater im Himmel. Wieviel mehr dürften wir ihm Wert sein und wieviel wird er sich um uns kümmern, auch wenn wir vorsorgen können. Und dennoch brauchen wir das Vertrauen auf die Fürsorge durch unseren gnädigen und barmherzigen Gott.

Seht euch die Vögel an! Sie säen nichts, sie ernten nichts und sammeln auch keine Vorräte. Euer Vater im Himmel versorgt sie. Meint ihr nicht, dass ihr ihm viel wichtiger seid?                                                                             Matthäus 6, 26

GOTTESDIENST

Am Sonntag den 07. März wird Roy Breidenbach die Predigt mit dem Thema „Das Evangelium – in Gefahr“ halten. Der Gottesdienst wir als Präsenzveranstaltung in der Stadtmission stattfinden und auch als Livestream unter http://www.stadtmission.info/livestream zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung für den Besuch in der Stadtmission ist zwingend erforderlich unter buende@egfd.de

Wir werden KEIN Abendmahl feiern. Dies ist der aktuellen Situation geschuldet. Wir planen für Karfreitag ein Abendmahl anzubieten.

KINDERTREFF- parallel zum Gottesdienst

Am Sonntag dem 07.03. findet der Kindertreff im Haus und über Zoom statt. Wir freuen uns euch zu sehen. Die Einwahldaten haben sich nicht geändert.

Uhrzeit: 07. März. 10:30 Uhr https://zoom.us/meeting/tJEsfumsqDkrGtaa1SFfijYgOUVq_lj5QF93/ics?icsToken=98tyKuCtrzIqHtKXsRmFRowMBYr4c-jwpnpcjbdcnU7WJSZaaDrxGdd0I41zGo3h

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/95190462102?pwd=MU5nbVdPNHhNcmVRblNVcE1lL28yQT09

Meeting-ID: 951 9046 2102
Kenncode: 809595

AUSBLICK

Im Moment erarbeiten wir wieder einen Gemeindebrief für die kommenden Monate. Natürlich stehen nicht alle Termine in Stein gemeißelt fest, aber was an Leben in der Gemeinde dennoch stattfindet und was geplant ist, wollen wir euch wieder in gedruckter Form zugänglich machen.

Die geplante Gemeindefreizeit für dieses Jahr vor Ostern wird auf das kommende Jahr verlegt. Dann wollen wir in 2022 gemeinsam Zeit haben und Gemeinschaft pflegen in Sandkrug bei Oldenburg.

Die Jahreshauptversammlung der Stadtmission, die immer am Anfang März stattfindet, haben wir nun auf den 27. März 2021 terminiert. Wenn also bis dahin eine Versammlung möglich ist, wollen wir uns treffen.

Wenn Ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn Euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn Ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Mobil: 0177 – 7531989 und Email: coffein@teleos-web.de

Termine in der KW 10 (07. – 13. März 2021)

07. März – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Roy Breidenbach – Das Evangelium – in Gefahr

08. März – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar per Zoom – „Creativ – was Corona zulässt“

10. März – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

10. März – 19:30 Uhr – Bibelstunde

11. März – 20:00 Uhr – VorstandPlus per Zoom

12. März – 16:30 Uhr – Jungenjungschar per Zoom

12. März – 19:30 Uhr – Jugendkreis per Zoom

23. März – 19:30 Uhr – siehe unten

Schaut in dieser Woche den versorgten Vögeln ruhig mal zu und dankt Jesus für seine Fürsorge für Dich.

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung

Kommentare sind geschlossen.