• Bitte beachtet die aktuellen Infos!
    Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und der Anforderungen des Schutzkonzeptes ist ein Anmeldung zwingend erforderlich!
    Bitte schreibt eine kurze Mail an Stadtmission Bünde (buende@egfd.de)

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gemeindeinfo 62 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 30. Mai um 10:00 Uhr mit Predigt von Stephan Klüter zum Thema „Ich möchte..“ als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr Wartenden!

Gerade wurde in Berlin für das „House of One“ der Grundstein gelegt. Dieses Haus soll ein Ort des interreligiösen Austausches aller abrahamitischen Religionen sein. Um mich austauschen zu können, muss ich aber wissen, woran ich eigentlich glaube und wer mein Gott ist. Was macht meinen Glauben, meinen Gott und Jesus Christus so einmalig und so anders als alles andere?

Das finden wir in der gemeinsamen Grundlage für das Juden- und Christentum, die wir „Altes Testament“ nennen.

Denn von Ewigkeit her hat man nie gehört, nie vernommen, hat kein Auge es gesehen, dass außer dir ein Gott tätig war für die, welche auf ihn harren. Jesaja 64,3

Diese Aussage stimmt immer noch. Es gibt keinen anderen Gott, der für uns arbeitet. Der den Weg zu uns geht, bei dem es zu allererst nicht um uns geht und was wir für ihn tun können. Die Grundlage ist das, was Gott für uns getan hat zur Erlösung und jeden Tag neu tut! Darauf sollen und dürfen wir warten, schauen und stille sein. Dafür dürfen wir ihn ewig loben und ihm danken.

GOTTESDIENST

Am kommenden Sonntag den 30. Mai 2021 wird Stephan Klüter predigen. Sein Thema lautet: „Ich möchte …“. Der Gottesdienst wird als Präsenzveranstaltung angeboten, zu der eine Anmeldung unter buende@egfd.de oder in der Stamiapp notwendig ist. Den Livestream findet Ihr wie gewohnt unter http://www.stadtmission.info/livestream.

KINDERTREFF- parallel zum Gottesdienst

Der Kindertreff findet im Haus und ggf. über Zoom statt. Wir freuen uns euch zu sehen. Die Einwahldaten haben sich nicht geändert.

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/97995594548

KEIN KIRCHKAFFE

Leider wird an diesem Sonntag noch kein Kirchkaffe geben, da die Auflagen des Ordnungsamtes der Stadt Bünde zu aufwändig sind. Das tut mir leid, weil ich weiß, dass sich schon einige darauf gefreut hatten. Wenn die Lage so bleibt wie jetzt, sieht das in der kommenden Woche wesentlich besser aus. Versprechen kann ich nichts, aber bleibt gespannt!

AUSBLICK

In der gesamten Woche vom 07. – 12. Juni an wird am barrierefreien Eingang gearbeitet. Einige haben sich dafür Urlaub genommen – vielen Dank dafür. Bitte betet für Gelingen, Gemeinschaft und gutes Wetter. Wenn Ihr sehen wollt, wie es voran geht, kommt einfach vorbei.

Wir planen im Juli einen neuen Gemeindebrief herauszugeben. Wenn ihr Beiträge/Artikel habt, dann schickt sie an buende@egfd.de oder Fiete. Es wäre wirklich sehr schön, kurze Einblicke in euren Corona-Alltag zu bekommen und zu lesen, was Gott gewirkt hat: Trotz oder gerade wegen Corona. Die Beiträge sollten bis zum 13. Juni eingegangen sein – Danke.

Am Sonntag den 06. Juni geht es dann weiter mit der Themenreihe zum Auftrag mit den Grundlagen und Roy Breidenbach aus der Apostelgeschichte.

BÜCHERTISCH

am Christi Himmelfahrt Wochenende habe ich die Dankbarkeitsbotschafterin Sabine Langenbach persönlich kennengelernt. Seit mehr als 30 Jahren arbeitet sie mit dem Mikrofon: im Radio, TV oder auf der Bühne. Ihr berührender Montagsimpuls auf YouTube begleitet mich seitdem die ganze Woche. Und sie schreibt echt tolle Bücher! Ich habe euch das Buch „Nur Mut!“ von ihr mitgebracht. Dieses Buch ist im Handel nicht mehr erhältlich aber für euch liegt es auf unserem Büchertisch. Schaut einfach mal rein….

Sehr gerne kann ich euch zu aktuellen Themen, die euch bewegen Bücher bestellen und anbieten. Zum Beispiel für eine aktuelle Predigtreihe oder dem momentanen Zeitgeschehen oder einfach einen Ratgeber für Glauben und Leben oder als Seelsorge ist der Büchertisch eine Anlaufstelle für euch. Ihr seid eine Gruppe und wollt gleich mehrere Bücher bestellen? Kein Problem. Die Sammelbestellung übernehme ich gerne für euch!

Zum Beispiel gibt es jetzt die Basisbibel „Die Kompakte“ als Sonderausgabe im 5-Set für 75,- EUR (lieferbar und versandkostenfrei). Meldet euch bitte gerne für diese Sammelbestellung bis zum 04.06.2021 bei mir, damit ich die Bestellung tätigen kann.      Herzlichst eure Petra Genesius

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und sprecht direkt oder vereinbart einen Termin.

Weil der Inzidenzwert Veranstaltungen in der Gemeinde möglich macht, wendet euch mit Reservierungen und Fragen zum Schutzkonzept, das immer noch Bestand hat, an Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Mobil: 0177 – 7531989 und E-Mail: coffein@teleos-web.de

Termine in der KW 21 (30. Mai – 05. Juni 2021)

30. Mai – 10:00 Uhr – Gottesdienst – mit Stephan Klüter

31. Mai – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar

02. Juni – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

02. Juni – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

04. Juni – 16:30 Uhr – Jungenjungschar live im StaMiGarten

04. Juni – 19:30 Uhr – Jugendkreis

Ich wünsche dir diese Woche die Geduld, auf das Wirken Gottes zu warten und dich dann daran zu freuen.

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 61 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 23. Mai um 10:00 Uhr mit Predigtreihe von Roy Breidenbach zum Thema „Auftrag“. Im ersten Teil geht es um „Ausrüstung“ als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr Kenner!

Manche Menschen kennen wir schon so lange, dass wir sie und ihre Reaktionen gut einordnen können. Beim Partner zum Beispiel ist dies gut. Es erleichtert das Zusammensein und es fällt leichter das aufeinander zugehen. Wenn ich allerdings einen Mitmenschen negativ eingeordnet habe, er in dieser Schublade liegt und über Jahre dort bei mir aufgehoben ist, wird es schwierig für das Miteinander. Derjenige oder Diejenige hat dann kaum eine Chance, wieder herauszukommen. Alles was er/sie tut oder sagt wird in die besagte negative Schublade eingeordnet. Zwischenmenschlich ist das schon schlimm, auf Jesus Christus bezogen ist dies aber fatal!

… aber sie fragten sich auch ungläubig: »Ist das nicht der Sohn von Josef? Lukas 4, 22 b

Das verhindert in dem Heimatdorf von Jesus Segen, Heilung und die Beziehung mit Gott dem Vater. Wie gut kennst du Jesus? Bist du fertig mit dem Bild von ihm, oder darf er dir immer wieder neu und anders begegnen? Jesus ist mehr und kann mehr und will mehr als deine Vorstellung von ihm.

GOTTESDIENST

Am kommenden Sonntag 23. Mai 2021 wird Roy Breidenbach den zweiten Teil der fünfteiligen Predigtreihe Reihe zu dem Thema Auftrag halten. Im zweiten Teil geht es nun um die Ausrüstung.

Der Gottesdienst wird als Präsenzveranstaltung angeboten, zu der eine Anmeldung unter buende@egfd.de notwendig ist oder als Livestream unter http://www.stadtmission.info/livestream.

KINDERTREFF- parallel zum Gottesdienst

Der Kindertreff findet im Haus und über Zoom statt. Wir freuen uns euch zu sehen. Die Einwahldaten haben sich nicht geändert.

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/97995594548

AUSBLICK

Letzten Samstag sind die Arbeiten an dem barrierefreien Eingang gestartet. Ich möchte euch weiterhin bitten, dafür zu beten und alle Arbeiten unter den Schutz Gottes und Segen stellen.  Lasst uns so zusammenstehen. In der App und im Vorspann des Gottesdienst-Streams könnt ihr die Arbeiten verfolgen. Natürlich seid ihr auch herzlich eingeladen, es euch vor Ort anzusehen und durch Mithilfe oder Spende zu beteiligen.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und sprecht direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Mobil: 0177 – 7531989 und E-Mail: coffein@teleos-web.de

Termine in der KW 21 (23. – 29. Mai 2021)

23. Mai – 10:00 Uhr – Gottesdienst – mit Roy Breidenbach – „Der Auftrag – Ausrüstung“

24. Mai – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar per Zoom

26. Mai – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

28. Mai – 19:30 Uhr – Jugendkreis per Zoom

29. Mai – 08:00 Uhr – Arbeiten am barrierefreien Eingang

Cicero soll gesagt haben: „Ich weiß, dass ich nichts weiß“. Diese Einsicht im Blick auf Jesus wünsche ich dir immer wieder und den Willen, mehr von ihm zu erfahren.

Liebe Grüße

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung

sagt Reinhold Ruthe

Gemeindeinfo 60 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 16. Mai um 10:00 Uhr mit Predigtreihe von Roy Breidenbach zum Thema „Auftrag“. Im ersten Teil geht es um „Vorbereitung“ als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr Gewinner

Nun beginnen die Arbeiten zum Umbau des Einganges in der Stadtmission. Zuvor haben wir Geld gesammelt, also ganz so, wie Jesus es in der Bibel sagt. Wenn es darum geht, ein Haus zu bauen oder einen Turm, dann wird man vorher überlegen und schauen ob das Geld auch reicht.

Dies ist allerdings nur ein Bild für die Kosten der Nachfolge, die Jesus vorher aufzeigt. Er rät dazu sich zu überlegen, ob ich oder du das wirklich wollen. Nachfolge und Bekennen kostet etwas!

Denn wer sich an sein Leben klammert, der wird es verlieren. Wer aber sein Leben für mich und für Gottes rettende Botschaft aufgibt, der wird es für immer gewinnen.  Markus 8, 35

Dabei geht es nicht nur um das nackte Leben, um das wir uns hier in Deutschland ja noch keine Sorgen machen müssen. Es geht um unser „altes“ Leben, das sich um unser Wohlergehen, Bequemlichkeit und Ruhm dreht. Wir sollen für Jesus, zu seiner Ehre und von der Freude darüber leben und ihn rühmen. Stehen wir auf der Seite des einzigen Siegers!

GOTTESDIENST

Roy Breidenbach wir am kommenden Sonntag 16. Mai 2021 eine neue Reihe starten. Sie befasst sich mit dem Auftrag. Im ersten Teil geht es um Vorbereitung.

Der Gottesdienst wird als Präsenzveranstaltung angeboten, zu der eine Anmeldung unter buende@egfd.de notwendig ist oder als Livestream unter http://www.stadtmission.info/livestream.

KINDERTREFF- parallel zum Gottesdienst

Der Kindertreff findet im Haus und über Zoom statt. Wir freuen uns euch zu sehen. Die Einwahldaten haben sich nicht geändert.

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/97995594548

GEMEINDEFINANZEN / EINGANGSBEREICH

Die Arbeiten beginnen – der Spendenaufruf endet – das Spenden sammeln aber nie! Vor 4 Wochen habe ich den Spendenaufruf für die barrierefreie Umgestaltung des Eingangsbereiches gestartet. Nun beginnen die Arbeiten und es ist Zeit Bilanz zu ziehen. Genau 8.800,00 EUR sind in diesem Zeitraum zweckgebunden für den Eingang gegeben worden. Und natürlich wird das Geld auch nur dafür verwandt. Vielen Dank für jede Zahlung und für alle Gebete für diesen Bereich. Das Ziel von 10.000,00 EUR haben wir knapp verpasst, zumindest bis heute. Aber natürlich sind Spenden für unsere Immobilie, die Stadtmission, jederzeit weiter möglich. Hier noch einmal unsere Konten:

Spendenkonto Haus:   DE04 4945 0120 0200 0063 77

Spendenkonto Gebiet: DE26 4945 0120 0200 0063 69

Peter Omenzetter / Gemeindekasse Stadtmission

AUSBLICK

Die Predigtreihe geht auch am kommenden Sonntag dem 23. Mai weiter und das Thema wir dann „Der Auftrag – Ausrüstung“ sein. Ich denke ihr seid genauso gespannt wie ich und freut euch auf das Thema und die kommenden Gottesdienste.

Die Gestaltung des barrierefreien Einganges startet nun am 15. Mai und ich bitte Euch für die Einsätze zu beten, das alles gelingt, sich keiner Verletzt und wir eine gesegnete Gemeinschaft haben. Es ist, auch wenn es profane Arbeit ist, eine geistliche Aufgabe – Gemeindebau – an der wir stehen, auch mit Schüppe und Mischmaschine.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und sprecht direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Mobil: 0177 – 7531989 und E-Mail: coffein@teleos-web.de

Termine in der KW 20 (16. – 22. Mai 2021)

16. Mai – 10:00 Uhr – Gottesdienst – mit Roy Breidenbach – „Der Auftrag  – die Vorbereitung“

17. Mai – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar per Zoom

19. Mai – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

19. Mai – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

21. Mai – 16:30 Uhr – Jungenjungschar

21. Mai – 19:30 Uhr – Jugendkreis per Zoom

22. Mai – 08:00 Uhr – Arbeiten am barrierefreien Eingang

Gewinn ist in der Wirtschaft die Differenz von Ertrag und Aufwand. Ich wünsche dir den Blick und den Segen, dass der Ertrag des Glaubens größer ist als sein Aufwand.

Liebe Grüße

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 59 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 09. Mai um 10:00 Uhr mit Predigt von Malte Hettinger zum Thema Gottes Messias – Der Sieger “ als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr Steine

Wie schön und wertvoll ist es, wenn du dich an Situationen erinnern kannst, die dir viel bedeuten. Für viele sind Fotoalben immer noch ein probates Mittel, um sich zu erinnern und tolle Feiern, Hochzeiten und die ersten Jahre der Kinder festzuhalten und als Erinnerungen zu nutzen.

Das Volk Israel hat an verschiedenen Stellen seiner Geschichte den Auftrag bekommen, Steine zur Erinnerung zu nutzen. Steine haben den Vorteil, dass sie langlebig sind auch noch Generationen später zur Erinnerung dienen können.

„Wenn eure Nachkommen euch eines Tages fragen werden, was diese Steine bedeuten, dann sollt ihr ihnen erklären…“         Josua 4, 21+22

Die Steine dienen also nicht nur zur eigenen Erinnerung, sondern auch als Zeugnis für die nachfolgenden Generationen und natürlich auch für Fremde. Sei du selber auch so ein Stein oder habe solche Steine, an denen deine Mitmenschen sich fragen, was sie zu bedeuten haben und woran sie erinnern. Was Gott Großes mit dir getan? Worüber kannst du berichten und Zeuge des Wirkens des Gnädigen Gottes sein?

GOTTESDIENST

Unser Jugendreferent Malte Hettinger wird am kommenden Sonntag dem 09. Mai 2021 die Predigt zum Thema Gottes Messias – Der Sieger“ halten. Der Gottesdienst wird als Präsenzveranstaltung angeboten, zu der eine Anmeldung unter buende@egfd.de oder der StaMi-App unbedingt erforderlich ist und als Livestream unter http://www.stadtmission.info/livestream.

KINDERTREFF- parallel zum Gottesdienst

Der Kindertreff findet im Haus und über Zoom statt. Wir freuen uns euch zu sehen. Die Einwahldaten haben sich nicht geändert.

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/97995594548

AUSBLICK

In den Wochen um Pfingsten werden wir eine neue Themenreihe in den Gottesdiensten haben, die sich um den Auftrag drehen. Seid gespannt und dabei.

In der kommenden Woche findet am 11. Mai die nächste VorstandPlus Sitzung statt, die Sitzung der Ältesten und Diakone der Gemeinde. Wenn ihr noch Anliegen habt, gebt sie doch bitte weiter und auch wenn nicht, dann betet bitte für die Sitzung – Danke.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und sprecht direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Mobil: 0177 – 7531989 und E-Mail: coffein@teleos-web.de

Termine in der KW 19 (09. – 15. Mai 2021)

09. Mai – 10:00 Uhr – Gottesdienst – mit Malte Hettinger – „Gottes Messias – Der Sieger“

10. Mai – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar per Zoom

11. Mai – 20:00 Uhr – VorstandPlus per Zoom

12. Mai – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

14. Mai – 19:30 Uhr – Jugendkreis per Zoom

15. Mai – 09:00 Uhr – Start der Arbeiten am barrierefreien Eingang

Ich wünsche dir eine gute Erinnerungskultur, damit du immer weißt, was du sagen kannst.

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 58 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 02. Mai um 10:00 Uhr als Lieder- und Zeugnisgottesdienst mit Abendmahl als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr Trauben!

In einer Andacht bei der DMG habe ich folgenden Gedanken gefunden. In der Bibel gibt es das Bild vom Weinstock. Dabei ist Gott der Gärtner. Jesus ist der Weinstock. Wir sind die Reben. Kennst du vielleicht? Aber lies die Geschichte in Johannes 15 noch einmal aufmerksam durch und frage dich, was die Aufgabe der Rebe ist? Jesus sagt: DRANBLEIBEN!

Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht.“   Joh. 15,5

Nicht „Wer sich besonders anstrengt“ oder „Wer Superkonzepte entwickelt“. Sondern „Wer dranbleibt“. Dran an Jesus. Der Gärtner ist Gott, der Vater – eine Person. Der Weinstock ist Jesus –eine Person. Die Rebe bin ich – eine Person. Könnte etwa mit „Frucht“ auch eine Person gemeint sein? Ein Mensch, in dem neues, geistliches Leben wächst – einfach, weil der Weinstock Jesus seine Liebe durch mich weitergibt? Interessant dabei, dass die Früchte nicht direkt am Stamm wachsen, sondern an den Reben. Jesus könnte ja selbst der Missionar sein. Aber er gebraucht seine Reben. Also uns. Krass, oder? Das Menschen Jesus begegnen, ist keine Frage von Leistung oder Konzepten – sondern von „dranbleiben“. Dranbleiben und weiter wachsen an Jesus. Und dranbleiben an einzelnen Menschen, die mit Jesus aufblühen, wachsen – und dann selbst wieder Frucht bringen. Die Rebe verbindet die Frucht mit dem Weinstock. Und wir sollen Menschen in Verbindung mit Jesus bringen. Bleib dran!

GOTTESDIENST

Der Gottesdienst am kommenden Sonntag den 02. Mai 2021 wird ein besonderer Gottesdienst in doppelter Hinsicht. Zum einen ist es ein Lieder- und Zeugnisgottesdienst und zum anderen wollen wir wieder das Abendmahl feiern und dies in der bewährten Weise vom Karfreitag, also kontaktlos. Der Gottesdienst wird daher als Präsenzveranstaltung angeboten, zu der eine Anmeldung unter buende@egfd.de unbedingt notwendig ist oder als Livestream unter http://www.stadtmission.info/livestream.

KINDERTREFF- parallel zum Gottesdienst

Der Kindertreff findet im Haus und über Zoom statt. Wir freuen uns euch zu sehen. Die Einwahldaten haben sich nicht geändert.

Zoom-Meeting beitreten https://zoom.us/j/97995594548

SPENDENAUFRUF – AKTUELLER STAND

Seit 2 Wochen sammeln wir Spenden für unseren neuen, barrierefreien Eingangsbereich. Das Spendenziel sind 10.000,00 EUR, gerne auch mehr. Und es ist viel passiert. Bereits gut die Hälfte des benötigten Betrages ist eingegangen. Das ist wirklich super und damit vielen Dank an alle Unterstützer!

Natürlich geht die Spendensammlung weiter. Die Möglichkeit zu helfen bleibt bestehen, mit jeder Spende und mit jedem Gebet.

Spendenkonto Haus DE04 4945 0120 0200 0063 77

Verwendungszweck: Eingang

Vielen Dank für deinen Beitrag sagt Peter Omenzetter / Gemeindekasse Stadtmission.

LICHT UND LEBEN

Die Verbandszeitschrift „Licht und Leben“ dreht sich um das Jahresthema der EGfD, nämlich die Berufung. Darin enthalten sind einige Interviews mit persönlichen Berufungserfahrungen. Dazu gehören Menschen, die Ihr kennt. Seid gespannt. Wenn Ihr die Zeitschrift nicht in der Stadtmission abholen könnt, gebt bitte Bescheid. Wir bringen sie gerne zu euch!

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und sprecht direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet euch an uns unter der Stadtmissionsnummer und Email-Adresse. Heinfried Meyer hat noch eine Woche Urlaub.

Termine in der KW 18 (02. – 08. Mai 2021)

02. Mai – 10:00 Uhr – Lieder – Gottesdienst – mit Abendmahl und Kindertreff

03. Mai – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar

05. Mai – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

05. Mai – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

07. Mai – 16:30 Uhr – Jungenjungschar per Zoom

07. Mai – 19:30 Uhr – Jugendkreis per Zoom

Ich wünsche dir, dass du in der kommenden Woche aufblühst, wie die Apfelbäume draußen und Jesus dir zeigt, wer durch dich mit seiner Liebe versorgt werden soll.

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung