• Bitte beachtet die aktuellen Infos!
    Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und der Anforderungen des Schutzkonzeptes ist ein Anmeldung zwingend erforderlich!
    Bitte schreibt eine kurze Mail an Stadtmission Bünde (buende@egfd.de)

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gemeindeinfo 66 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 27. Juni um 10:00 Uhr mit Predigt von Monika Kuschmierz als LiveStream unter http://www.stadtmission.info/livestream und vor Ort mit Kindertreff.

Hallo Ihr Hinausgeher!

In der Nordkirche hat man eine Ritualagentur gegründet, die es den Menschen leichter machen soll, sich für Rituale der Kirche zu entscheiden und diese dann auch wahrzunehmen. Also Hochzeit in der Kneipe, Taufe in der Elbe und Abendmahl mit Gin-Tonic. Ob dies ein echtes Angebot ist oder ein Anbiedern kann und will ich nicht entscheiden. Allerdings hat Jesus gesagt, wir sollen hingehen zu den Menschen und ihnen nicht immer tollere Angebote machen, zu denen Sie kommen müssen.

Deshalb geht hinaus in die ganze Welt und ruft alle Menschen dazu auf, meine Jünger zu werden!   Matthäus 28, 19a

Ich glaube, die Gemeinde muss sich aufmachen zu den Menschen. Da wo du bist, da ist Gott! Da wo du redest, ruft Jesus zur Jüngerschaft. Da wo du handelst, wirkt der Heilige Geist. Hätte Jesus im Tempel Residenz bezogen, als er hier auf der Erde war, dann könnten wir auch warten, dass alle Welt zu uns kommt. So aber gehen wir besser hinaus.

BIBELLESEBUND – GOTTESDIENST

Am kommenden Sonntag den 27. Juni 2021 werden wir einen besonderen Gottesdienst mit Monika Kuschmierz vom Bibellesebund feiern. Sie wird von der Arbeit berichten und predigen.

Ihr müsst euch für die Nachverfolgbarkeit auf jeden Fall unter buende@egfd.de oder in der Stamiapp anmelden.

KINDERTREFF

Der Kindertreff wird bis auf weiteres ausschließlich parallel zum Gottesdienst live in der Gemeinde stattfinden. Eine Zoom Sitzung wird NICHT angeboten!

„DAS LEBEN IST SCHÖN, ABER TEUER“ – NEUES VON DER GEMEINDEKASSE

Es geht wieder um´s Geld, denn nach der Finanzierung des Eingangsbereichs ist vor der Entscheidung über die Jugendreferentenstelle. Und die hat natürlich auch mit Geld zu tun.

Aber der Reihe nach. Beim Eingangsbereich haben wir das Spendenziel dann doch noch übertroffen. Das ist klasse und bringt uns Sicherheit für dieses Projekt, auch wenn noch lange nicht alles fertig ist. Noch einmal herzlichen Dank an alle Unterstützer!

Und es geht weiter. Am 01.09. werden wir bei einem Gemeindeforum als Gemeinde darüber beraten und dann auch abstimmen, ob wir die Jugendreferentenstelle beibehalten wollen und damit dauerhaft zwei hauptamtliche Mitarbeiter beschäftigen. Es geht also um die Zukunft von Myriam und Malte in unserer Stadtmission. Sollten wir hier ein JA finden, müssen wir uns finanziell neu aufstellen. Dies bedeutet ganz konkret:

Die vor 2 Jahren gegebenen finanziellen Zusagen für diese Stelle laufen zwar aus, aber die Zahlungen gehen dennoch weiter. Zumindest die allermeisten. Und die aktuell bestehende Lücke von über EUR 1.000,00 monatlich wird geschlossen.

Diese Voraussetzungen gilt es im Falle eines positiven Votums zu erfüllen, damit wir Myriam und Malte weiter beschäftigen können. Bis zum 01.09. ist noch etwas Zeit, aber es muss dann recht schnell gehen. Daher schon heute diese Information über den finanziellen Aspekt und ja auch schon die Einladung für das Gemeindeforum.

Bitte betet dafür, dass wir als Stadtmission hier die richtige Entscheidung treffen und diese dann auch umsetzen können. Und bitte denkt auch bereits jetzt über euren finanziellen Beitrag noch einmal ganz neu nach. Mehr zu diesem Thema dann nach den Ferien, spätestens aber beim Gemeindeforum. Fragen und Anregungen jederzeit gerne an mich.

Peter Omenzetter / Gemeindekasse Stadtmission Bünde

AUSBLICK

Eine weiterer Lobpreis- und Gebetsabend wird am 01. Juli 2021 von 19:00 bis 19:45 Uhr stattfinden. Wir wollen Gott danken, loben und anbeten für das, was er uns gibt und wer er ist. Lieder wechseln sich mit Gebetszeiten und Textlesungen ab und können uns helfen, Gott an diesem Abend zu begegnen. Wer live dabei sein möchte, melde sich bitte in der App oder per Mail an buende@egfd.de Zeitgleich könnt ihr den Abend im Live-Stream www.stadtmission.info/lifestream verfolgen.

Am Sonntag, dem 04. Juli 2021 wird Malte Hettinger predigen. Ob dieser Gottesdienst drinnen oder draußen stattfindet, hängt vom Wetter ab. Wir geben rechtzeitig Bescheid.

Vom 07.07.-11-07 wollen wir mit Kindern (ca. 5-11) ein Bioblo-Baufest durchführen. Bioblo-Bausteine sind Klemmbausteine, mit denen man auch draußen tolle Gebäude bauen und damit viel Spaß haben kann. Wir starten um 15:00 und sind um 18:30 fertig. Bitte ladet Kinder ein! Wenn ihr sehen wollt was passiert und mit anpacken, dann kommt vorbei!

Und noch etwas weiter geblickt, findet, wie schon in dem Bericht von Peter Omenzetter erwähnt, am 01. September 19:30 Uhr das Gemeindeforum statt. Es wird hauptsächlich um die Jugendreferentenstelle gehen, aber auch um eure Fragen und Anliegen, die die Gemeinde betreffen. Eine Einladung findet ihr als Anlage an diese Mail. Ihr seid herzlich eingeladen!

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und sprecht direkt oder vereinbart einen Termin.

Weil der Inzidenzwert Veranstaltungen in der Gemeinde möglich macht, wendet euch mit Reservierungen und Fragen zum Schutzkonzept, das immer noch Bestand hat, an Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Mobil: 0177 – 7531989 und E-Mail: coffein@teleos-web.de

Termine in der KW 26 (27. Juni – 03. Juli 2021)

27. Juni – 10:00 Uhr – Gottesdienst – mit dem Bibellesebund
28. Juni – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar
30. Juni – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen
30. Juni – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann
01. Juli – 19:00 Uhr – Lobpreis- und Gebetsabend
02. Juli – 16:30 Uhr – Jungenjungschar
02. Juli – 19:30 Uhr – Jugendkreis

Jesus spricht in seinem Gleichnis in Lukas 14 von den Hecken und Zäunen, wo wir einladen sollen und den Landstraßen. Darum bleib ab und zu stehen, wenn du unterwegs bist und schau dich um, wen oder was dir Gott dahingestellt hat.

Liebe Grüße

Detlef Schröder
Für die Gemeindeleitung

Kommentare sind geschlossen.