• Bitte denkt daran euch anzumelden, wenn ihr den Gottesdienst am Sonntag besuchen wollt!

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gottesdienst am Sonntag draußen! Gemeindeinfo 27 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 20. September um 10:00 Uhr DRAUSSEN in der Stadtmission

Hallo Ihr Mauerkinder!

Manchmal stehen wir vor einer Wand, einer Mauer. Es geht nicht weiter oder daran vorbei. Die Mauer trennt und isoliert. Mauern der Trauer, des Leides und der Einsamkeit. Hiob ist jemand der trauert und sein Leid nicht versteht. Dies haben wir gerade in der Bibellesegruppe gelesen. Geht es Dir gerade so wie Hiob?

Jesus nennt die Trauernden glücklich, denn sie werden getröstet werden. Hiob ist mit seiner Not, seinem Leid zu Gott gegangen und hat sich bei ihm beschwert, es ihm geklagt. Wer so zu Jesus kommt, soll getröstet werden. Hiob sagt nachher von sich, dass er Gott nun persönlich kennt. In diese Tiefe der Beziehung ist er durch sein Leid gekommen. Eine andere Art dieses Glück zu beschreiben ist finden wir Psalm 18. 30:

„Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen!“

Das tröstet, gibt Mut und Kraft, um die Mauern an der Hand Gottes/Jesu zu überspringen, nicht fliegen, springen hat noch was von Bodenhaftung.

Das wünschen ich uns, dass wir Mauerkinder Mauerspringer sind, an Jesu Hand.

ACHTUNG! OPEN – AIR – GOTTESDIENST FÜR ALLE

Am kommenden Sonntag, 20. September 2020 findet der Gottesdienst entgegen der Info in den Zeitungen im Garten der Stadtmission statt und wird daher nicht übertragen. ABER es ist für alle Platz! Bitte wenn möglich Stühle mitbringen. Der Taufgottesdienst hat so viel Anklang gefunden und das Wetter ist noch so gut, dass wir uns entschieden haben, den Gottesdienst wieder draußen stattfinden zu lassen und damit allen zu öffnen.

Letzte Woche waren 115 Teilnehmer vor Ort und es war sehr schön eine solche Gemeinschaft auch trotz des Abstandes zu haben. Drei Täuflinge (Christian Garbisch, Yvonne Niestrath und Peter Omenzetter), schönes Wetter und erfrischende Zeugnisse – ein mehr als gelungener und gesegneter Gottesdienst. Wenn ihr wieder Gottesdienstfeeling haben wollt, dann kommt. Zur Planung ist es trotzdem besser, wenn ihr euch anmeldet.

CLEMENS SCHERF

Das war unser Praktikant in den letzten zwei Wochen. Am letzten Sonntag konnten ihn alle einmal erleben, aber nun ist er schon wieder weg. Schön das Du da warst – Clemens. Danke an Alle die sich um ihn gekümmert haben!

AUSBLICK

Am 27. September ist dann schon wieder ein besonderer Gottesdienst, der Abschluss des biblischen Unterrichts. Die Familien und Freunde der BUler sind eingeladen live dabei zu sein. Wir anderen schauen das Ganze von zu Hause per Livestream.

Unser Gemeindeforum am 30. September um 19:30 Uhr wird wie geplant stattfinden. Die Einladungen dazu werden am Sonntag verteilt. Meldet euch per Telefon 05223-60345 oder per Mail buende@egfd.de an.

Am 04. Oktober, dem Erntedank-Sonntag, werden Myriam und Malte Hettinger offiziell als Jugendreferenten in ihren Dienst eingeführt. Dazu kommt Matthias Hennemann, Regionalleiter der EGfD, und wird die Predigt halten.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe benötigt, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet euch an Jörg Burger, solange Heinfried Meyer nicht da ist. Jörgs Kontaktdaten sind: Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und Email: joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 39 (20. – 26. September 2020)

20. September – 10:00 Uhr – Gottesdienst im Garten der Stadtmission

21. September – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar – Ich bin das Leben

23. September – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

23. September – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief

25. September – 16:00 Uhr – Jungenjungschar

25. September – 19:30 Uhr – Jugendkreis

Der Samariter im Gleichnis ist dem Leidenden der Nächste dem geworden – werde Du doch auch jemandem ein Nächster!

Detlef Schröder Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 26 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Taufgottesdienst am 13. September um 10:00 Uhr DRAUSSEN in der Stadtmission

Hallo Ihr ARMEN!

Arm sind wir auf jeden Fall. Wenn natürlich auch nicht arm an materiellen Dingen. Wir haben genug zu essen, genug Wohnraum und Bildung. Genug an Kontakten und sogar eine Gemeinde. Arm? Es wäre aber gut, wenn wir unsere Armut erkennen würden, weil dann sagt Jesus können wir glücklich sein.

„Glückselig die Armen im Geist, denn ihrer ist das Reich der Himmel.“ Matthäus 5 Vers 3

Wenn wir unsere Armut Gott gegenüber an seinem Geist, an der Beziehung zu IHM, ja sogar an Glauben erkennen und dies im Gebet Jesus immer wieder hinlegen, dann dürfen wir uns glücklich schätzen, denn uns gehört das Reich der Himmel, oder die Königsherrschaft, da wir Kinder des Königs sind. Leider aber fällt mir immer wieder auf, das wir aufgrund des Reichtums den wir haben, diese Armut vergessen und uns nur auf uns besinnen und da sind wir all zu oft verlassen. Und da es uns allen so geht – Dir und Mir – brauchen wir uns nicht zu schämen und nicht anzugeben. Armut zu erkennen ist Reichtum!

GOTTESDIENST FÜR ALLE – DRAUSSEN

Am Sonntag ist gutes Wetter vorausgesagt! Damit findet der Taufgottesdienst an diesem Sonntag, 13. September 2020 im Garten der Stadtmission statt und wird daher nicht übertragen. ABER es ist für Alle Platz! Also kommt und erlebt wieder einen Gottesdienst live mit der ganzen Gemeinde. Natürlich werden wir auch dort die Abstände einhalten müssen, aber eine Begrenzung der Anzahl ist nicht nötig. Zur Planung ist es trotzdem gut, wenn Ihr euch anmeldet.

Wir sehen uns also am Sonntag – wie schön dieser Satz klingt 🙂

JAHRESFEST VIDEO

Wer von Euch den Gottesdienst vom Jahresfest letzte Woche verpasst hat, kann diesen gerne noch nachschauen. Auch hier ging es um das Jahresthema der EGfD 2020 Christ in der Arbeitswelt, wie schon bei dem Kummerbrink–Gottesdienst.

YouTube-Link für Jahresfest: https://youtu.be/X0xQyQNbBgA

TECHNIK IN DER STAMI

In den letzten sechs Monaten haben wir aus der Stadtmission die Gottesdienste gestreamt. Dabei haben wir verschiedene Laptops und Mobiltelefone eingesetzt und die technischen Anforderungen ausgetestet. Nun haben wir uns entschieden einen neuen Computer für die Technik anzuschaffen, damit die Videoverarbeitung und die Aufgaben des beamen und streamen besser und für uns einfacher geleistet werden können. Da immer noch ca. 30 – 50 angemeldete Geräte pro Sonntag die Gottesdienste von zu Hause aus nutzen, werden wir das Streaming Angebot auch weiterhin aufrechterhalten. Wem dieses Angebot also wichtig ist, der darf sich gerne an den Kosten von gut 500€ beteiligen und dazu eine Spende auf das Hauskonto mit Stichwort Technik leisten. Vielen Dank schon im Voraus dafür!!

Evangelische Stadtmission Bünde: IBAN: DE04 4945 0120 0200 0063 77

AUSBLICK

Am 27. September ist dann schon wieder ein besonderer Gottesdienst, der Abschluss des biblischen Unterrichts. Die Familien und Freunde abschließenden sind eingeladen und live vor Ort. Alle anderen schauen das Ganze von zu Hause per Livestream, zumindest einen Teil des Gottesdienstes. Aber auch dazu noch vorher mehr.

Unser Gemeindeforum am 30. September wird wie geplant stattfinden. Die Einladungen dazu werden am Sonntag verteilt und auch das ist ein Grund zu kommen J. Bitte plant den Termin um 19:30 Uhr in der Stadtmission. Meldet euch per Telefon 05223-60345 oder per Mail buende@egfd.de an.

Und noch eine Woche weiter geschaut ist der 04. Oktober, Erntedank Sonntag. Aber nicht nur das. Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte werden offiziell in ihren Dienst eingeführt. Dazu kommt Matthias Hennemann, Regionalleiter der EGfD, und wird die Predigt halten.

PERSPEKTIVE 2020

Die Perspektive – das Jugendfestival der EGfD findet statt vom 26.09. – 27.09. in Radevormwald.

Das Thema ist „Stabile Verbindung“. Nähere Infos dazu und Anmeldung unter https://egfd.de/arbeitsbereiche/jugend/perspektive

UNTERSTÜTZUNG

Wer Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wem etwas auf der Seele liegt, der ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Jörg Burger, solange Heinfried Meyer nicht da ist. Seine Kontaktdaten sind: Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und Email: joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 38 (13. – 19. September 2020)

13. September – 10:00 Uhr – Taufgottesdienst im Garten der Stadtmission

14. September – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar – Das große Marktkaufspiel

16. September – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief

18. September – 19:30 Uhr – Jugendkreis

19. September – 15:00 Uhr – Seniorenkaffe

Wir wünschen euch ein Senfkorn Glaube diese Woche, dass die Berge auf Eurem Weg versetzt werden.

Detlef Schröder Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 25 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 06. September um 10:00 Uhr als LiveStream vom Jahresfest der EGfD unter https://www.stadtmission.info oder auf www.egfd.de YouTube https://youtu.be/X0xQyQNbBgA

Hallo Ihr Fans!

Ja, auch ich weiß, dass die Bundesliga bald wieder losgeht und das zum großen Teil ohne Fans. Aber Fans wollen ihre Mannschaft anfeuern und sie zur besten Leistung bringen und sie unterstützen. Fans feuern an und manchmal schimpfen sie auch mit ihrem Team.

Wir sollen auch Fans sein! Wovon? Von deinem Mitchristen, deinem Nächsten in der Gemeinde. Wir sollen uns gegenseitig anfeuern. Wir sind halt eine Gemeinschaft und da hat man nicht nur acht auf einander, sondern spornt sich an, Gutes zu tun und die Versammlungen nicht zu verlassen.

Und lasst uns auf einander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken und nicht verlassen unsere Versammlungen, wie einige zu tun pflegen, und dass umso mehr, als ihr seht, dass sich der Tag naht. Hebräer 10, 24 – 25

Wenn also wieder Fußball oder auch die Tour de France im Fernsehen läuft oder Du in der Zeitung darüber liest, dann denk daran, von wem DU heute Fan sein willst, um ihn zum Guten zu bewegen.

K E I N GOTTESDIENST

Am 06.09. findet in der Stadtmission kein Gottesdienst statt. Wir beteiligen uns am Jahresfest der EGfD, unseres Verbandes. Der Link zum Stream wird auf unserer Internetseite www.stadtmission.info aber auch auf der Seite der EGfD www.egfd.de verfügbar sein. Viel Freude bei toller Musik, lebendiger Predigt und spannendem Programm. Dieser Gottesdienst wird 90 Minuten dauern und es gibt auch ein Kinderstream – der unter den gleichen Links verfügbar ist. Diesen können sich die Kinder ansehen. Er ist für Kinder ab 8 Jahren und dauert 45 Minuten.

Viel Freude und eine Begegnung mit unserem Herrn wünsche ich Euch.

YouTube-Link für Jahresfest: https://youtu.be/X0xQyQNbBgAYouTube-Link für Kindervideo https://youtu.be/EAjsGMFrhnw

Diese Dateien stehen ab Sonntag, 10.00 Uhr, zum Streamen zur Verfügung.

Herzlich Willkommen Clemens Schärf

Am 03. September hat Clemens sein 14-tägiges Praktikum in der Stadtmission begonnen. Jetzt werdet Ihr ihn bestimmt bei den verschiedenen Veranstaltungen treffen. Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm eine gute, segensreiche und erfahrungsreiche Zeit.

AUSBLICK

Bittet betet für gutes Wetter zum Taufgottesdienst am 13. September. Wenn möglich soll dieser draußen stattfinden, damit wir auch möglichst viele dabei sein können. Wenn es schlechtes Wetter ist, werden wieder einen Stream anbieten und nur zur Taufe raus gehen. Dazu dann in der nächsten Mail konkretes. Zugleich sind an diesem Tag die Kommunalwahlen und der Mehrzweckraum der Stadtmission wird belegt sein.

Am 27. September ist dann schon wieder ein besonderer Gottesdienst, der Abschluss des biblischen Unterrichts. Die Familien und Freunde der BU-ler sind eingeladen den Gottesdienst live zu erleben, wir anderen schauen das Ganze von zu Hause per Livestream, zumindest einen Teil des Gottesdienstes. Aber auch dazu noch vorher mehr.

Und noch eine Woche weiter geschaut ist der 04. Oktober, Erntedank Sonntag. Aber nicht nur das: Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte Hettinger werden wegen Corona verspätet offiziell in ihren Dienst eingeführt. Dazu kommt Matthias Hennemann, Regionalleiter der EGfD, und wird die Predigt halten.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn Ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn Euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn Ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Jörg Burger, solange Heinfried Meyer nicht da ist. Seine Kontaktdaten sind: Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und E-Mail: joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 37 (06. – 12. September 2020)

06. September – 10:00 Uhr – Stream des Jahresfestes der EGfD

07. September – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar – „Die Wahrheit“

08. September – 16:30 Uhr – Kinderstunde ab 3 bis 7 Jahren

09. September – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

09. September – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief

11. September – 19:30 Uhr – Jugendkreis

Das Gebot der Liebe gilt auch für die Fans, wir machen uns nicht nieder, sondern bauen und in Liebe auf! Auf das Dir dies geschieht.

Detlef Schröder

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 24 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 30. August um 11:00 Uhr als LiveStream aus der Stadtmission mit Predigt von Franz Krainer unter https://www.stadtmission.info/ oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Hirsche!

Ich denke, Hirschkühe sind da auch angesprochen. In der Bibel finde ich allerdings nur den Hirschen als Beispiel. Als erstes fällt mir da immer Psalm 42 Vers 2 ein:

Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir

Hirsche schreien zu hören kommt bei uns nicht alltäglich vor. Aber wer das schon mal gehört hat, der weiß, dass dies ein durchdringender Schrei ist. So ruft hier die Seele im Psalm nach Gott. Auch wenn wir vieles haben und es uns an sich gut geht, brauchen wir Gott, unseren Erlöser Jesus Christus zum Leben. Darum schreit die Seele zu Gott. Sie braucht die Gegenwart Gottes.

Gleichzeitig finden wir aber auch das Bild des Hirschen in der Bibel, der ins Netz rennt. Er lässt sich so leicht fangen! Passen wir auf, dass wir nicht auch von anderen Dingen gefangen werden und die Seele dabei verdurstet. Wie gut, dass unser Vater unser Rufen hört und reagiert!!

GOTTESDIENST

Am Sonntag, dem 30.08. bieten wir den LiveStream an, als Ersatz für den Kummerbrink-Gottesdienst. Dieser fällt aus! Franz Krainer ist Leiter der JBS (Jugendbildungsstätte der EGfD) und hält die Predigt. Der Stream startet um 11:00 Uhr.

AUSBLICK

Das Jahresfest der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR, unserem Verband, findet am 06. September online statt. Wir bieten den Livestream an und werden keinen eigenen Gottesdienst veranstalten. Den Live Stream findet ihr unter www.stadtmission.info oder www.egfd.de

Der gesamte Taufgottesdienst am 13. September wird -wenn möglich- draußen stattfinden, damit wir auch möglichst viele sein können. Bei schlechtem Wetter werden wieder einen Stream anbieten und nur zur Taufe draußen sein. Betet doch bitte für gutes Wetter und einen segensreichen Taufgottesdienst!

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten möchtet oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet euch an Jörg Burger als Vertretung für Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und Email: joerg.burger@freenet.de

TERMINE in der KW 36 (31. August bis 05. September 2020)

30. August – 11:00 Uhr – Gottesdienst Ersatz für Kummerbrink-GD als Stream

31. August – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar „Der Weg“ (wetterfeste Kleidung mitbringen!)

01. September – 16:30 Uhr – Kinderstunde ab 3 bis 7 Jahren

02. September – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief

04. September – 16:00 Uhr – Jungenjungschar

04. September – 19:30 Uhr – Jugendkreis

05. September – 10:00 Uhr – Jahreshauptversammlung der EGfD in Radevormwald

Wir wünschen euch frisches Wasser vom lebendigen Gott, dass die Seele stillt!

Detlef Schröder

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 21 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 09. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema „Seid so wie Er“ und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Verwöhnten!

In der jetzigen Zeit wird deutlich, wie verwöhnt, wie anspruchsvoll und wie hoch Ansprüche sind. Das möchte ich jetzt nicht ansprechen. Auch wenn ich als Kind gehört habe -und das nicht nur einmal – „Erfolg fällt nicht vom Himmel – setz dich gefälligst auf den Hosenboden und lerne/arbeite…“. Euch ist es vielleicht ähnlich ergangen. Dabei stimmt das gar nicht! Erfolg fällt vom Himmel. Er fällt uns vom Himmel, von Gott selber zu!

Denke bei jedem Schritt an ihn; er zeigt dir den richtigen Weg und krönt dein Handeln mit Erfolg.                     Sprüche 3, 6 HfA

Gott schenkt uns also Erfolg. Er krönt uns sogar damit. Wenn er der Mittelpunkt unseres Handelns ist. Jesus selber korrigiert auch unseren Blick und zeigt, was eigentlich wirklich Erfolg ist. Denn reich und berühmt werden wir nicht unbedingt, aber sinnvoll glücklich schon. Den richtigen Weg zu kennen – gerade in unsicheren Zeiten – ist Gold wert, denn das gibt Sicherheit und Zuversicht. In diesem Sinne wünsche ich uns Verwöhnt zu werden!

GOTTESDIENST

Der Gottesdienst ist die Kernveranstaltung unserer Gemeinde. Zusammen mit den Hauskreisen stellt er die Möglichkeit da, Menschen zu begegnen und vor Allem Gott selber und auch im Glauben zu wachsen. Seid vor Ort dabei! Wir vermissen euch! Es sind immer noch einige Plätze frei! Ihr geht doch auch Einkaufen und Eisessen? Meldet euch bitte an oder schaut den Stream.

CORONAGARTEN

In den Wochen und Monaten, in denen in diesem Jahr nicht an einen Friseur zu denken war, wuchs das Haupthaar haltlos weiter. Bei manchen – mir zum Beispiel – geriet das doch etwas aus den Fugen. Jetzt geht dies zum Glück wieder mit dem Friseur. Bei unserem Garten ist dies nicht anders, nur das der nicht selber zum Schneiden geht.

Carsten Witt bittet daher um 8 fleißige Hände, also vier Helfer, um den Parkplatz und die angrenzenden Gewächse zu pflegen und zu schneiden. Meldet euch bitte zur Absprache bei Carsten Witt. Vielen Dank im Voraus!

PRAKTIKANT

In der Zeit vom 03.-19. September wird Clemens Scherf bei uns in der Stadtmission sein. Er wird ein Praktikum bei uns ableisten und in dieser Zeit unsere Veranstaltungen besuchen und gestalten. Wir werden ihn euch dann natürlich entsprechend vorstellen. Wer ihn näher kennen lernen möchte, darf ihm einen Übernachtungsplatz anbieten. Wir brauchen nämlich noch für eine Woche oder länger jemanden, der ihm eine Unterkunft stellen kann. Bitte meldet euch dazu bei Roy Breidenbach oder ruft die 05223-60345 an. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

AUSBLICK

Der Taufgottesdienst wird erst am 13. September stattfinden. Falls sich jemand von Gott angesprochen fühlt, sich taufen zu lassen, kann gerne Roy oder einen der Ältesten ansprechen.

Unser jährlicher Open Air Gottesdienst am 30. August um 11:00 Uhr auf dem Kummerbrink wird nach aktuellem Stand auch in diesem Jahr stattfinden. Die Bedingungen werden wir euch rechtzeitig mitteilen. Es findet kein Gottesdienst in unseren Räumlichkeiten und auch kein Live Stream statt. Dafür dürft ihr alle kommen und gemeinsam mit den Gemeinden aus Kirchlengern und Lübbecke Gottesdienst feiern mit anschließendem Mittagessen (vergesst nicht Teller und Besteck J).

Das Jahresfest der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR, unserem Verband, findet dieses Jahr online statt. Wir werden als Gemeinde diese Veranstaltung als Gottesdienst nutzen und damit keinen eigenen Gottesdienst am 06. September anbieten. Wer sich informieren möchte was es gibt und neugierig ist, dem steht dieser Link zur Verfügung, der zu einem kleinen Video führt: https://bit.ly/3ju20yy

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin. Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten möchtet oder Fragen zum Schutzkonzept habt, wendet euch an Jörg Burger. joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 32 (09. – 15. August 2020)

09. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst „Seid so wie Er“ mit Roy Breidenbach

12. August – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen – Nehemia

12. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – Start 2.Korintherbrief

14. August – 16:00 Uhr – Jungen Jungschar – Schnitzeljagd

14. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Feuer

15. August – 15:00 Uhr – Seniorentreff im Kaffee im Feld

Ich wünsche dir, dass du bei jedem Schritt an Jesus denkst und er dir Gelingen schenkt.

Detlef Schröder

Für dir Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 20 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 02. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt Bernhard Funk zum Thema „Sicher in unsicherer Zeit“, Kindertreff und Abendmahl unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Anlagegüter!

Das klingt etwas sachlich und förmlich, das gebe ich zu. In der Buchhaltung in Wirtschaft und den Unternehmen gibt es Material, was sich verbraucht und Anlagegüter, die langlebiger sind. Mit und aus denen kann man Ertrag erwirtschaften. Eine Maschine ist ein Anlagegut. In der Landwirtschaft sind das auch „fruchttragende Pflanzen“, die als Anlagegüter verbucht werden.

Wir werden Frucht bringen, weil das Leben in uns ist als Christen. Also sind wir fruchtragende Pflanzen und bei Gott, wenn er denn Buchhaltung führt, ein Anlagegut! Dieses Versprechen Gottes geschieht nicht unter Druck oder Zwang. Es ist eine natürliche Folge. Jesus sagt:

„Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht!“   Johannes 15, 5 (LUT)

Jesus bewirkt dies. Wir sind die Bäume, Sträucher und sonstigen Gewächse und sein Leben wirkt dies. Er ist der Weinstock – wir die Reben.

Also lass es wachsen! Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und Kirschen sind bei mir schon geerntet, aber die Äpfel kommen noch und erinnern mich jeden Tag daran. Dranbleiben, dann wird der Apfel schön rot und lecker!

GOTTESDIENST

Wollt ihr mal wieder einen Gottesdienst live erleben – in der Gemeinde? Dann meldet Euch doch einfach an. Gerade in den Ferien vielleicht ein besonderes Erlebnis.

Diesmal bitte direkt bei Fiete Reifert unter der 0175 5817640. Den AB der Stadtmission hören wir auch am Samstag spätnachmittags ab.

Auch virtuell im Internet haben wir noch Platz, ladet gerne ein und macht Mut, einen Gottesdienst so zu besuchen. Der Schritt mal live dabei zu sein ist dann viel kleiner.

Wenn ihr jemanden vor Augen habt, könnt Ihr auch auf das EG-Jahresfest hinweisen und dies eventuell gemeinsam schauen – zu Hause – denn es wird live übertragen und wir werden in der StaMi dann auch keinen eigenen Gottesdienst anbieten. Schaut euch den Trailer an https://bit.ly/3ju20yy und seid am 06. September dabei.

Außerdem haben wir am 02. August wieder Abendmahl und auch dazu seid ihr herzlich eingeladen. Natürlich in der Gemeinde, da bereiten das Gunther und Christel Haas vor und Fiete – oder zu Hause bei euch, da könnt ihr dies selber vorbereiten. Im Anschluss an den Livestream werden wir in das Abendmahl übergehen.

ONLINE KINDERBIBELWOCHE – MYRIAM UND MALTE BERICHTEN

Liebe Gemeinde,

wir dürfen euch nun etwas von unseren ereignisreichen Kinderbibelwoche berichten. Gemeinsam mit 7 Kindern haben wir den Livestream vom Bibellesebund verfolgt. Dort haben wir Tag für Tag erfahren, wie Jesus sein Team zusammengestellt hat und was er so mit seinen Freunden erlebte. Nach der Geschichte gab es eine kleine Stärkung für die anschließenden Spiele.

Wir blicken auf eine actionreiche Woche zurück und sind sehr dankbar, dass dies unter all den Umständen stattfinden durfte. Liebe Grüße von Myriam und Malte

URLAUB

Bis zum 06. August ist Roy Breidenbach noch im Urlaub. Das Telefon der Stadtmission ist weiter besetzt und der AB für Euch da und wird regelmäßig abgehört. Wenn ihr Anliegen habt, die ihr gerne direkt besprechen wollt, wendet euch an einen Ältesten.

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Termine in der KW 31 (26. Juli – 1. August 2020)

02. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Bernhard Funk „Sicher in unsicherer Zeit.“ Psalm 91

anschließend Abendmahl

05. August – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

05. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

07. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Ich wünsche dir, dass Jesus dir seine Früchte in deinem Leben deutlich macht.

Detlef Schröder

Kinderbibelwoche in der Stadtmission

Unter dem Thema “Team im Netz – Kein Entkommen!?” veranstaltet die Ev. Stadtmission Bünde, Wilhelmstr. 122, vom 27.07.-31.07.2020 eine Kinderbibelwoche für Kinder von 7-13 Jahren.

“Team im Netz – Kein Entkommen!?”ist eine Online-Kinderbibelwoche des Bibellesebundes, die unter www.kibi-onlinetreff.de live miterlebt werden kann. Dabei geht es um drei verrückte Typen, die von einem gefährlichen Mafiaboss gefangen gehalten werden. Und die Online-Teilnehmer haben die Möglichkeit, diesem Team zu helfen, indem sie Rätsel lösen, Spuren finden… Es gibt Spiele, Lieder und einen Blick in die Bibel um herauszufinden, welche guten Gedanken darin für jeden persönlich stecken.

Jeder kann den Livestream allein verfolgen. Wer aber Lust hat, ihn gemeinsam zu schauen und außerdem noch mehr Spiel und Action vor Ort zu erleben, ist herzlich eingeladen, in der Ev. Stadtmission mit dabei zu sein. Das Programm dort geht jeweils von 14.45 – 17.00 Uhr. Anmeldungen – auch tageweise – sind möglich bei Myriam Hettinger, Tel. 05223/60345. Bitte eine Trinkflasche mitbringen und wetterentsprechende Kleidung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gemeindeinfo 19 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 26. Juli um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema „Freiheit hinter Gittern“ und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Getrösteten!

In der Familie gibt es immer wieder Situationen, wo die Kinder zu Mama in die Arme laufen. Egal was passiert ist, wo es auch weh tut, wer Schuld hat – der Trost der Mutter ist etwas Besonderes. Das muss ich als Vater anerkennen. Die Situation hat sich dadurch nicht wirklich verändert, aber diese Geborgenheit ist Hilfe und lindert mehr als Medikamente oder sonst etwas Äußerliches. Ich hoffe, dass du das auch als Kind so erlebt hast. Und dann Gott als den kennengelernt, zu dem du in die Arme laufen kannst. Denn er hat versprochen:

„Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet!“ Jesaja 66, 13

Das hat sich über die Jahrtausende nicht geändert. Sein Versprechen steht und es ist der Wille Gottes dich zu trösten! Lass dir das ruhig in den Ohren zergehen. Es ist Gottes Wille, Dich zu trösten – wie eine Mutter. Er weiß, was dich bewegt, wo es schwer ist und wo du Trost brauchst, auch als Erwachsener. Lass dich fallen in Gottes Hand! Egal was es ist, ob banal oder schwerwiegend, Gott will bei dir sein. Wer soll ihn daran hindern?

GOTTESDIENST

Wir haben noch Platz in der Stadtmission! Auch wenn die Gemeinschaft nicht so ist wie „normal“ – aber wenn ihr live dabei sein wollt, dann meldet euch bitte an. Auch virtuell im Internet haben wir noch Platz J, ladet gerne ein und macht Mut, den Gottesdienst virtuell zu besuchen. Der Schritt dann mal live dabei zu sein ist viel kleiner. Seid herzlich eingeladen am 26. Juli 2020 um 10:00 Uhr zum Gottesdienst mit Kindertreff.

ONLINE KINDERBIBELWOCHE

Vom 27.07 bis zum 31.07. lädt der Bibellesebund zu einer „Online Kinderbibelwoche“ ein. Das heißt konkret: jeweils von 15:00 bis 16:15 Uhr gibt es ein Livestream Kinderprogramm für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahre. Dies können die Kinder unter www.kibi-onlinetreff.de von zu Hause aus mitverfolgen. Da alleine vor dem Bildschirm anschauen vielleicht nicht allzu viel Spaß macht, hier eine coole Alternative:

Wir werden live in der Stadtmission gemeinsam den Livestream anschauen und davor und danach Spiel und Action mit Myriam und Malte Hettinger haben.

Dazu folgende Infos:

14:45 Uhr Ankommen

15:00- 16:15 Uhr Livestream verfolgen

16:15 bis 17:00 Uhr Austausch, Action und Spiel

Um 17:00 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden.

Eine tolle Möglichkeit in den Ferien – seid dabei! Dazu habt ihr schon vor zwei Tagen eine Infomail erhalten.

URLAUB

Vom 30. Juli bis 06. August ist Roy Breidenbach im Urlaub. Das Telefon der Stadtmission ist weiter besetzt und der Anrufbeantworter für euch da und wird regelmäßig abgehört. Wenn ihr Anliegen habt, sprecht mit dem Ältesten eures Vertrauens. Seid ihr selber im Urlaub, dann plant doch Zeit für Gott mit ein – ganz bewusst. Das tut der Beziehung gut J.

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Termine in der KW 31 (26. Juli – 1. August 2020)

26. Juli – 10:00 Uhr Gottesdienst mit Roy Breidenbach

                                               „Freiheit hinter Gittern“ – Philipper 1, 12 -26

27. – 31. Juli            Kinderbibelwoche in der Stadtmission oder zu Hause 

29. Juli – 19:30 Uhr    Bibelstunde für Jedermann „Denk an mich Gott“ -Nehemia 13

31. Juli – 19:30 Uhr    Jugendkreis – Ferienprogramm

Ich wünsche Dir, die Geborgenheit und Trost in Gottes starkem Armen!

Detlef Schröder

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 18 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 19. Juli um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema Schön, dass es euch gibt!und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo ihr Vorbereiteten,

geht es euch manchmal auch so? Ihr denkt an den letzten Tag oder die letzten Tage zurück und stellt fest: da und dort habe ich mich nicht so verhalten, wie ich es mir vorgenommen habe und wie Gott sich das wünscht! Ich war selbstsüchtig, neidisch, nicht ehrlich und habe einige Fehler gemacht, die mit jetzt leidtun. Warum ist das so? Wir alle sind „nur“ Menschen und machen viel falsch. Wie kann ich trotz eines schlechten Gewissens ruhig sein und gut schlafen? Weil ich weiß, dass Gott gnädig ist! Wenn ich mich zu ihm bekenne, dann möchte er mir helfen, Fehler zu vermeiden. Das klappt leider nicht immer. Im Lehrtext der Losung für morgen lesen wir:

Denn was wir sind, ist Gottes Werk; er hat uns durch Jesus Christus dazu geschaffen, das zu tun, was gut und richtig ist. Gott hat alles, was wir tun sollen, vorbereitet; an uns ist es nun, das Vorbereitete auszuführen.  Epheser 2,10(NGÜ)

Gott bekennt sich zu mir, obwohl ich nicht fehlerfrei bin. Er zeigt mir, wo ich mich ändern kann und soll. Jesu Tod und Auferstehung hat das ermöglicht. Als sein Werk hat er mich vorbereitet, das Richtige zu tun. Und er vergibt dort, wo mir das nicht gelingt! Dafür bin ich dankbar und versuche, ganz „nah dran“ an ihm zu bleiben.

Gottesdienst

Es ist schön, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Es sind in den letzten Wochen noch Plätze nicht besetzt worden! Wenn ihr gerne in der Stadtmission mitfeiern wollt, dann meldet euch heute unter 05223 60345 an. Zum Livestream-Gottesdienst sind alle zuhause oder im Urlaub herzlich eingeladen!

052230-60345

Wenn ihr Hilfe braucht – Gebet oder Gespräch – wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission 05223 – 60345 an. Sprecht direkt oder vereinbart einen Termin. Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte Hettinger haben noch eine Woche Urlaub und sind deshalb nicht zu erreichen.

Termine in der KW 29 (11. Juli – 18. Juli 2020)

19. Juli – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Roy Breidenbach “Schön, dass es euch gibt!

22. Juli – 19:30 Uhr – “Nehemia kehrt zurück” Thema der Bibelstunde für Jedermann

24. Juli – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Die Hauskreise treffen sich nach Absprache.

Ich wünsche uns, dass wir Menschen „beeindrucken“ können mit unserem Glauben und damit ein gutes ehrliches Zeugnis geben!

Fiete Reifert

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 17 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Hallo ihr Beeindruckenden,

mich selbst beeindrucken oft Menschen mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten, etwas zu erklären und zu beweisen. Mir selbst geht es so, dass ich viel lese wie z.B. die Tageszeitungen, Zeitschriften oder auch nur Krimis. Und natürlich auch das, was man im Internet so findet. Es gelingt mir nicht, dass alles zu behalten. Ich kann oft nur Auszüge / Bruchstücke davon behalten. Mit diesem „halben Tatsachen“ schaffe ich es oft nicht, andere zu beeindrucken. Das will ich eigentlich auch gar nicht. Aber man möchte doch mitreden in einer Diskussion und seine Ansichten vertreten. Das ist dann nicht einfach.

Wie ist das mit meinem Glauben an Jesus Christus? Kann ich den so weitergeben, das andere verstehen, was ich glaube? Und mir zuhören? Petrus und Johannes gelingt das offensichtlich. In der heutigen Losung lesen wir:

Es beeindruckte die Mitglieder des Hohen Rates, wie furchtlos Petrus und Johannes sich verteidigten, denn es waren offensichtlich einfache Leute, keine Gelehrten. Sie wussten auch, dass beide mit Jesus zusammen gewesen waren.      Apg. 4,13

Ich wünsche mir, dass ich noch furchtloser und mutig meinen Glauben bekenne. Das geht nur, wenn ich ganz nah dran bin an meinem Schöpfer und seinem Wort wie Petrus und Johannes. Da brauche nicht besonders schlau und wissend sein. Gott schenkt mir die Kraft und den Mut, der mir fehlt.

Gottesdienst

Es ist schön, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Es macht auch Spaß den Live-Stream zu verfolgen und lauthals zu Hause mitzusingen. Wenn ihr gerne in der Stadtmission mitfeiern wollt, dann meldet euch unter 05223 60345 an. Wir werden nach dem Gottesdienst Abendmahl feiern. Dazu sind alle zuhause oder im Urlaub auch herzlich eingeladen!

052230-60345

Wenn ihr Hilfe braucht – Gebet oder Gespräch – wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission 05223 – 60345 an. Sprecht direkt oder vereinbart einen Termin. Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte Hettinger haben noch zwei Wochen Urlaub und sind deshalb nicht zu erreichen.

Termine in der KW 29 (11. Juli – 18. Juli 2020)

11. Juli – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Roy Breidenbach mit Abendmahl danach

14. Juli – 19:30 Uhr – “Ein Freudenfest” Thema der Bibelstunde für Jedermann

17. Juli – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Die Hauskreise treffen sich nach Absprache.

Ich wünsche uns, dass wir Menschen „beeindrucken“ können mit unserem Glauben und damit ein gutes ehrliches Zeugnis geben!

Fiete Reifert Für die Gemeindeleitung