• Bitte beachtet die aktuellen Infos!
    Leider mussten wir uns dazu entschließen, bis 10.01.2021 alle Präsenzgottesdienste abzusagen.

  • Jeden Sonntag live auf:

    Youtube Stadtmission Bünde

Gemeindeinfo 24 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 30. August um 11:00 Uhr als LiveStream aus der Stadtmission mit Predigt von Franz Krainer unter https://www.stadtmission.info/ oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Hirsche!

Ich denke, Hirschkühe sind da auch angesprochen. In der Bibel finde ich allerdings nur den Hirschen als Beispiel. Als erstes fällt mir da immer Psalm 42 Vers 2 ein:

Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir

Hirsche schreien zu hören kommt bei uns nicht alltäglich vor. Aber wer das schon mal gehört hat, der weiß, dass dies ein durchdringender Schrei ist. So ruft hier die Seele im Psalm nach Gott. Auch wenn wir vieles haben und es uns an sich gut geht, brauchen wir Gott, unseren Erlöser Jesus Christus zum Leben. Darum schreit die Seele zu Gott. Sie braucht die Gegenwart Gottes.

Gleichzeitig finden wir aber auch das Bild des Hirschen in der Bibel, der ins Netz rennt. Er lässt sich so leicht fangen! Passen wir auf, dass wir nicht auch von anderen Dingen gefangen werden und die Seele dabei verdurstet. Wie gut, dass unser Vater unser Rufen hört und reagiert!!

GOTTESDIENST

Am Sonntag, dem 30.08. bieten wir den LiveStream an, als Ersatz für den Kummerbrink-Gottesdienst. Dieser fällt aus! Franz Krainer ist Leiter der JBS (Jugendbildungsstätte der EGfD) und hält die Predigt. Der Stream startet um 11:00 Uhr.

AUSBLICK

Das Jahresfest der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR, unserem Verband, findet am 06. September online statt. Wir bieten den Livestream an und werden keinen eigenen Gottesdienst veranstalten. Den Live Stream findet ihr unter www.stadtmission.info oder www.egfd.de

Der gesamte Taufgottesdienst am 13. September wird -wenn möglich- draußen stattfinden, damit wir auch möglichst viele sein können. Bei schlechtem Wetter werden wieder einen Stream anbieten und nur zur Taufe draußen sein. Betet doch bitte für gutes Wetter und einen segensreichen Taufgottesdienst!

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten möchtet oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet euch an Jörg Burger als Vertretung für Heinfried Meyer. Seine Kontaktdaten sind: Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und Email: joerg.burger@freenet.de

TERMINE in der KW 36 (31. August bis 05. September 2020)

30. August – 11:00 Uhr – Gottesdienst Ersatz für Kummerbrink-GD als Stream

31. August – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar „Der Weg“ (wetterfeste Kleidung mitbringen!)

01. September – 16:30 Uhr – Kinderstunde ab 3 bis 7 Jahren

02. September – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief

04. September – 16:00 Uhr – Jungenjungschar

04. September – 19:30 Uhr – Jugendkreis

05. September – 10:00 Uhr – Jahreshauptversammlung der EGfD in Radevormwald

Wir wünschen euch frisches Wasser vom lebendigen Gott, dass die Seele stillt!

Detlef Schröder

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 23 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 16. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema „Betriebsklima mit fün Sternen“ (Phil 2, 19 – 30) und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/ oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“.

Hallo Ihr Königskinder!

Es gibt in der der Literatur unzählige Geschichten, das jemand „plötzlich Prinzessin“ wird. Diese Geschichten sind meist lustig, da sich die neuen Königskinder meist nicht so benehmen, wie sie sollen.

Aber, wir als Christen sind Königskinder. Gott hat uns zu seinen Kindern gemacht. Diese Würde und Ehre fassen wir nicht und benehmen uns auch ständig daneben. Aber das ändert nichts an unserem neuen Stand – Kinder Gottes.

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! 1 Johannes 3, 1

Aus Liebe macht dies Gott und was das letztendlich bedeutet werden wir einst bei ihm sehen. Aber auch heute sollten wir schon mit seinen Möglichkeiten und seiner Gnade unterwegs sein.

In der Bibellesegruppe haben wir gerade 2. Chronik 21 gelesen. Dort wird beschreiben, wie der König Joschafat seine Söhne versorgt und ihnen gutes tut. Königskind zu sein ist toll. Aber Königsbruder zu sein ist schlecht, denn Joram, der dann König wird, bringt alle seine Brüder um. Also bleiben wir Kinder und wissen, das Jesus als unser Bruder und ebenfalls Königssohn sein Leben für uns gegeben hat. Wie gut!

GOTTESDIENST

Jörg Burger hat mir mitgeteilt, das wir eine gute und eine schlechte Nachricht zu dem letzten Gottesdienst haben. Es waren über 50 Personen coronagerecht im Gottesdienst und es waren 15 mehr als angemeldet. Dies können wir managen, aber es ist viel einfacher, wenn sich Alle anmelden. Es wäre schade, wenn wir Jemanden sonst wieder weg schicken müssten.

Meldet Euch bitte an und ansonsten schaut den Stream.

Ihr seid herzlich eingeladen am 23. August 2020 um 10:00 Uhr live in der Gemeinde zum Gottesdienst mit Kinderbetreuung, aber auch zum Stream

BIBLISCHER UNTERRICHT – ABSCHLUSS

Eigentlich wäre die Abschlussveranstaltung ja schon lange gewesen, aber wir bei so vielem ist in der Corona Zeit alles anders.

Es wird verschiedene Veranstaltungen geben, für die BUler und am 27. September wird der Abschluss Gottesdienst für die Teilnehmer aus der Stadtmission in der Stadtmission stattfinden. Genaueres zum Ablauf und der Teilnahme kommt später.

Hier schon mal die Termine für die BUler und auch die Familien dazu.

08.09 BU-Abend für die BUler in der Stadtmission
19.09 BU-Abschluss Tag in Kirchlengern
27.09 BU-Abschluss Gottesdienst in der Stadtmission

Schön, dass wir Euch BUler haben und wir hoffen, das die Gemeinde Eure Heimat wird.

GEMEINDEKASSENINFORMATION

Peter Omenzetter sprach im letzten Gottesdienst seinen Dank für die Unterstützung in Gebet und Spenden aus, die uns bisher gut durch die Corona-Zeit haben kommen lassen. Wir sind sehr froh, das wir von Gott durch Euch versorgt werden und der Betrieb der Gemeinde gut da steht.

Deshalb wurde im letzten Gottesdienst die Kollekte für den Corona-Hilfs-Fonds der EG gesammelt und es wurden am Ende 300,00 EUR überwiesen. Das ist wirklich Super, denn es gibt tatsächlich Gemeinden der EGfD, die nicht so gut durch diese Zeit gekommen sind.

Vielen Dank an alle Geber und vielen Dank für alle Gaben!

AUSBLICK

Der Open Air Gottesdienst auf dem Kummerbrink am 30. August wird nicht ganz wie gewohnt stattfinden. Ein Salatbuffet wird es nicht geben, aber die Gemeinde in Lübbecke hat vorgesorgt und wird zentral Salate einkaufen und diese können dann, in gebührendem Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln, ausgeteilt werden, genau wie die Würstchen auch. Getränke werden ebenfalls zentral besorgt, dieses wie üblich.

An Messer, Gabel und Teller und was ihr sonst zum Essen braucht, müsst ihr auch wie immer selber denken J

Wenn es das Wetter nicht zulässt, das wir uns draußen treffen, werden wir dies Samstag Abend auf der Homepage stadtmission.info veröffentlichen. Dann wird es einen Livestream aus der Gemeinde geben, auch ab 11:00 Uhr, und ihr müsst zu Hause essen.

Das Jahresfest der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR, unserem Verband, findet am 06. September online statt und wir bieten den Livestream an und werden keinen eigenen Gottesdienst veranstalten.

Der gesamte Taufgottesdienst am 13. September wird wenn möglich draußen stattfinden, damit wir auch möglichst viele sein können. Wenn es schlechtes Wetter ist, werden wieder einen Stream anbieten und nur zur Taufe raus gehen. Dazu aber die Details zur gegebenen Zeit.

UNTERSTÜTZUNG

Wenn Ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn Euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin. Wenn Ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Jörg Burger, solange Heinfried Meyer nicht da ist. Seine Kontaktdaten sind: Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und Email: joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 35 (23. – 29. August 2020)23. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst Philipper 2, 19 – 30 “Betriebsklima mit fünf Sternen “
24. August – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar
26. August – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen (Nehemia)
26. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief 2, 5 – 3, 3
28. August – 16:00 Uhr – Jungenjungschar
28. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis

Und wenn Ihr als Königskinder fallen solltet, denkt dran, Krone richten und wieder aufstehen. Du bist und bleibst sein geliebtes Kind!

Detlef Schröder

Für dir Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 22 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 16. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema „Freut euch!“ und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/ oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“.

Hallo Ihr Unerschrockenen!

Manchmal schafft Niria es mich zu erschrecken. Dann wartet sie hinter der Ecke bis ich komme und erschreckt mich. Manchmal klappt es auch nicht.
Manchmal erschrecke ich auch über mich selber, bzw darüber wie ich reagiere oder was für Gedanken doch in mir stecken – die Gott so bestimmt nicht haben will. Das ist dann ein heilsames erschrecken.
ABER vor anderen Menschen, vor Situationen und auch Corona brauchen wir uns nicht erschrecken. Denn es gibt einen Grund und der liegt nicht bei mir oder der Politik oder der Medizin – sondern in Gott.

Fürchtet euch nicht und erschreckt nicht! Habe ich’s dich nicht schon lange hören lassen und es dir verkündigt? Ihr seid doch meine Zeugen! Ist auch ein Gott außer mir? Es ist kein Fels, ich weiß ja keinen.
Jesaja 44, 8

Gott ist der Garant für mein Leben. Weil ER ist, habe ich nichts zu fürchten. Das wissen wir doch, so sagt es auch Jesaja, dann lasst uns dies auch leben

GOTTESDIENST
Der Gottesdienst dient dazu Gott zu begegnen und in Gemeinschaft sein Gottes Herz zu suchen. Alleine, merke ich, suche ich oft nur seine Hand aber in Gemeinschaft fällt es mir leichter seinen Willen zu suchen, zu fragen was Gott sich wünscht. Wenn Ihr vor Ort dabei sein wollt, dann meldet Euch bitte an und ansonsten schaut den Stream. Ihr seid herzlich eingeladen am 16. August 2020 um 10:00 Uhr zum Gottesdienst mit Kinderbetreuung.

DIE KINDERSTUNDE STARTET WIEDER
Am 01.09 startet wieder die Kinderstunde in der Stadtmission. Wir werden eine Geschichte aus der Bibel hören und Spiele spielen. Die Kinderstunde ist für alle Kinder von 3 bis 7 Jahre. Alle 2 Wochen werden wir uns treffen.
Hier die Termine bis zu den Herbstferien:01.09 ; 15.09 ; 29.09 ; 13.10 ; 27.10
Immer von 16.30 Uhr bis 17.45 Uhr.
Bei Fragen wendet euch an Myriam Hettinger.

AUSBLICK
Der Tauf – Gottesdienst wird erst am 13. September stattfinden. Das Taufseminar hat nun zwar schon stattgefunden, aber auch für Kurzentschlossene haben wir noch Wasser

Unser jährlicher Open Air Gottesdienst auf dem Kummerbrink am 30. August wird auch dieses Jahr stattfinden. Zu dem genauen Ablauf werden wir in der kommenden Woche noch mehr schreiben. Würstchen wird es geben, das steht auch schon fest und alles Weitere dann später. Wenn es regnet, werden wir den Gottesdienst in der Stadtmission durchführen und von dort aus streamen.

Das Jahresfest der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR, unserem Verband, findet dieses Jahr online statt und wir werden als Gemeinde diese Veranstaltung als Gottesdienst nutzen und damit keinen eignen Gottesdienst am 06. September anbieten. Wer schon mal schauen möchte was es gibt und neugierig ist, dem steht dieser Link zur Verfügung, der zu einem kleinen Video führt: https://bit.ly/3ju20yy

UNTERSTÜTZUNG
Wenn Ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn Euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Wenn Ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten wollt oder Fragen zum Schutzkonzept habt, dann wendet Euch an Jörg Burger, solange Heinfried Meyer nicht da ist. Seine korrekten Kontaktdaten sind:
Festnetz: 05223/6500263 Mobil: 0152 33584675 und Email: joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 34 (16. – 22. August 2020)
16. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst Philipper 2,12 – 18 zum Thema „Freut euch!“
17. August – 16:30 Uhr – Mädchenjungschar
19. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – 2. Korintherbrief
21. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis


Also dann Dir eine unerschrockene Woche und das Du Zeuge dafür bist!

Detlef Schröder

Für dir Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 21 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 09. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema „Seid so wie Er“ und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Verwöhnten!

In der jetzigen Zeit wird deutlich, wie verwöhnt, wie anspruchsvoll und wie hoch Ansprüche sind. Das möchte ich jetzt nicht ansprechen. Auch wenn ich als Kind gehört habe -und das nicht nur einmal – „Erfolg fällt nicht vom Himmel – setz dich gefälligst auf den Hosenboden und lerne/arbeite…“. Euch ist es vielleicht ähnlich ergangen. Dabei stimmt das gar nicht! Erfolg fällt vom Himmel. Er fällt uns vom Himmel, von Gott selber zu!

Denke bei jedem Schritt an ihn; er zeigt dir den richtigen Weg und krönt dein Handeln mit Erfolg.                     Sprüche 3, 6 HfA

Gott schenkt uns also Erfolg. Er krönt uns sogar damit. Wenn er der Mittelpunkt unseres Handelns ist. Jesus selber korrigiert auch unseren Blick und zeigt, was eigentlich wirklich Erfolg ist. Denn reich und berühmt werden wir nicht unbedingt, aber sinnvoll glücklich schon. Den richtigen Weg zu kennen – gerade in unsicheren Zeiten – ist Gold wert, denn das gibt Sicherheit und Zuversicht. In diesem Sinne wünsche ich uns Verwöhnt zu werden!

GOTTESDIENST

Der Gottesdienst ist die Kernveranstaltung unserer Gemeinde. Zusammen mit den Hauskreisen stellt er die Möglichkeit da, Menschen zu begegnen und vor Allem Gott selber und auch im Glauben zu wachsen. Seid vor Ort dabei! Wir vermissen euch! Es sind immer noch einige Plätze frei! Ihr geht doch auch Einkaufen und Eisessen? Meldet euch bitte an oder schaut den Stream.

CORONAGARTEN

In den Wochen und Monaten, in denen in diesem Jahr nicht an einen Friseur zu denken war, wuchs das Haupthaar haltlos weiter. Bei manchen – mir zum Beispiel – geriet das doch etwas aus den Fugen. Jetzt geht dies zum Glück wieder mit dem Friseur. Bei unserem Garten ist dies nicht anders, nur das der nicht selber zum Schneiden geht.

Carsten Witt bittet daher um 8 fleißige Hände, also vier Helfer, um den Parkplatz und die angrenzenden Gewächse zu pflegen und zu schneiden. Meldet euch bitte zur Absprache bei Carsten Witt. Vielen Dank im Voraus!

PRAKTIKANT

In der Zeit vom 03.-19. September wird Clemens Scherf bei uns in der Stadtmission sein. Er wird ein Praktikum bei uns ableisten und in dieser Zeit unsere Veranstaltungen besuchen und gestalten. Wir werden ihn euch dann natürlich entsprechend vorstellen. Wer ihn näher kennen lernen möchte, darf ihm einen Übernachtungsplatz anbieten. Wir brauchen nämlich noch für eine Woche oder länger jemanden, der ihm eine Unterkunft stellen kann. Bitte meldet euch dazu bei Roy Breidenbach oder ruft die 05223-60345 an. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

AUSBLICK

Der Taufgottesdienst wird erst am 13. September stattfinden. Falls sich jemand von Gott angesprochen fühlt, sich taufen zu lassen, kann gerne Roy oder einen der Ältesten ansprechen.

Unser jährlicher Open Air Gottesdienst am 30. August um 11:00 Uhr auf dem Kummerbrink wird nach aktuellem Stand auch in diesem Jahr stattfinden. Die Bedingungen werden wir euch rechtzeitig mitteilen. Es findet kein Gottesdienst in unseren Räumlichkeiten und auch kein Live Stream statt. Dafür dürft ihr alle kommen und gemeinsam mit den Gemeinden aus Kirchlengern und Lübbecke Gottesdienst feiern mit anschließendem Mittagessen (vergesst nicht Teller und Besteck J).

Das Jahresfest der Evangelischen Gesellschaft für Deutschland KdöR, unserem Verband, findet dieses Jahr online statt. Wir werden als Gemeinde diese Veranstaltung als Gottesdienst nutzen und damit keinen eigenen Gottesdienst am 06. September anbieten. Wer sich informieren möchte was es gibt und neugierig ist, dem steht dieser Link zur Verfügung, der zu einem kleinen Video führt: https://bit.ly/3ju20yy

UNTERSTÜTZUNG

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin. Wenn ihr Veranstaltungen in der Stadtmission abhalten möchtet oder Fragen zum Schutzkonzept habt, wendet euch an Jörg Burger. joerg.burger@freenet.de

Termine in der KW 32 (09. – 15. August 2020)

09. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst „Seid so wie Er“ mit Roy Breidenbach

12. August – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen – Nehemia

12. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann – Start 2.Korintherbrief

14. August – 16:00 Uhr – Jungen Jungschar – Schnitzeljagd

14. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Feuer

15. August – 15:00 Uhr – Seniorentreff im Kaffee im Feld

Ich wünsche dir, dass du bei jedem Schritt an Jesus denkst und er dir Gelingen schenkt.

Detlef Schröder

Für dir Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 20 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 02. August um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt Bernhard Funk zum Thema „Sicher in unsicherer Zeit“, Kindertreff und Abendmahl unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Anlagegüter!

Das klingt etwas sachlich und förmlich, das gebe ich zu. In der Buchhaltung in Wirtschaft und den Unternehmen gibt es Material, was sich verbraucht und Anlagegüter, die langlebiger sind. Mit und aus denen kann man Ertrag erwirtschaften. Eine Maschine ist ein Anlagegut. In der Landwirtschaft sind das auch „fruchttragende Pflanzen“, die als Anlagegüter verbucht werden.

Wir werden Frucht bringen, weil das Leben in uns ist als Christen. Also sind wir fruchtragende Pflanzen und bei Gott, wenn er denn Buchhaltung führt, ein Anlagegut! Dieses Versprechen Gottes geschieht nicht unter Druck oder Zwang. Es ist eine natürliche Folge. Jesus sagt:

„Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht!“   Johannes 15, 5 (LUT)

Jesus bewirkt dies. Wir sind die Bäume, Sträucher und sonstigen Gewächse und sein Leben wirkt dies. Er ist der Weinstock – wir die Reben.

Also lass es wachsen! Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren und Kirschen sind bei mir schon geerntet, aber die Äpfel kommen noch und erinnern mich jeden Tag daran. Dranbleiben, dann wird der Apfel schön rot und lecker!

GOTTESDIENST

Wollt ihr mal wieder einen Gottesdienst live erleben – in der Gemeinde? Dann meldet Euch doch einfach an. Gerade in den Ferien vielleicht ein besonderes Erlebnis.

Diesmal bitte direkt bei Fiete Reifert unter der 0175 5817640. Den AB der Stadtmission hören wir auch am Samstag spätnachmittags ab.

Auch virtuell im Internet haben wir noch Platz, ladet gerne ein und macht Mut, einen Gottesdienst so zu besuchen. Der Schritt mal live dabei zu sein ist dann viel kleiner.

Wenn ihr jemanden vor Augen habt, könnt Ihr auch auf das EG-Jahresfest hinweisen und dies eventuell gemeinsam schauen – zu Hause – denn es wird live übertragen und wir werden in der StaMi dann auch keinen eigenen Gottesdienst anbieten. Schaut euch den Trailer an https://bit.ly/3ju20yy und seid am 06. September dabei.

Außerdem haben wir am 02. August wieder Abendmahl und auch dazu seid ihr herzlich eingeladen. Natürlich in der Gemeinde, da bereiten das Gunther und Christel Haas vor und Fiete – oder zu Hause bei euch, da könnt ihr dies selber vorbereiten. Im Anschluss an den Livestream werden wir in das Abendmahl übergehen.

ONLINE KINDERBIBELWOCHE – MYRIAM UND MALTE BERICHTEN

Liebe Gemeinde,

wir dürfen euch nun etwas von unseren ereignisreichen Kinderbibelwoche berichten. Gemeinsam mit 7 Kindern haben wir den Livestream vom Bibellesebund verfolgt. Dort haben wir Tag für Tag erfahren, wie Jesus sein Team zusammengestellt hat und was er so mit seinen Freunden erlebte. Nach der Geschichte gab es eine kleine Stärkung für die anschließenden Spiele.

Wir blicken auf eine actionreiche Woche zurück und sind sehr dankbar, dass dies unter all den Umständen stattfinden durfte. Liebe Grüße von Myriam und Malte

URLAUB

Bis zum 06. August ist Roy Breidenbach noch im Urlaub. Das Telefon der Stadtmission ist weiter besetzt und der AB für Euch da und wird regelmäßig abgehört. Wenn ihr Anliegen habt, die ihr gerne direkt besprechen wollt, wendet euch an einen Ältesten.

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Termine in der KW 31 (26. Juli – 1. August 2020)

02. August – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Bernhard Funk „Sicher in unsicherer Zeit.“ Psalm 91

anschließend Abendmahl

05. August – 09:30 Uhr – Bibel am Morgen

05. August – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

07. August – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Ich wünsche dir, dass Jesus dir seine Früchte in deinem Leben deutlich macht.

Detlef Schröder

Kinderbibelwoche in der Stadtmission

Unter dem Thema “Team im Netz – Kein Entkommen!?” veranstaltet die Ev. Stadtmission Bünde, Wilhelmstr. 122, vom 27.07.-31.07.2020 eine Kinderbibelwoche für Kinder von 7-13 Jahren.

“Team im Netz – Kein Entkommen!?”ist eine Online-Kinderbibelwoche des Bibellesebundes, die unter www.kibi-onlinetreff.de live miterlebt werden kann. Dabei geht es um drei verrückte Typen, die von einem gefährlichen Mafiaboss gefangen gehalten werden. Und die Online-Teilnehmer haben die Möglichkeit, diesem Team zu helfen, indem sie Rätsel lösen, Spuren finden… Es gibt Spiele, Lieder und einen Blick in die Bibel um herauszufinden, welche guten Gedanken darin für jeden persönlich stecken.

Jeder kann den Livestream allein verfolgen. Wer aber Lust hat, ihn gemeinsam zu schauen und außerdem noch mehr Spiel und Action vor Ort zu erleben, ist herzlich eingeladen, in der Ev. Stadtmission mit dabei zu sein. Das Programm dort geht jeweils von 14.45 – 17.00 Uhr. Anmeldungen – auch tageweise – sind möglich bei Myriam Hettinger, Tel. 05223/60345. Bitte eine Trinkflasche mitbringen und wetterentsprechende Kleidung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gemeindeinfo 19 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 26. Juli um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema „Freiheit hinter Gittern“ und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo Ihr Getrösteten!

In der Familie gibt es immer wieder Situationen, wo die Kinder zu Mama in die Arme laufen. Egal was passiert ist, wo es auch weh tut, wer Schuld hat – der Trost der Mutter ist etwas Besonderes. Das muss ich als Vater anerkennen. Die Situation hat sich dadurch nicht wirklich verändert, aber diese Geborgenheit ist Hilfe und lindert mehr als Medikamente oder sonst etwas Äußerliches. Ich hoffe, dass du das auch als Kind so erlebt hast. Und dann Gott als den kennengelernt, zu dem du in die Arme laufen kannst. Denn er hat versprochen:

„Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet!“ Jesaja 66, 13

Das hat sich über die Jahrtausende nicht geändert. Sein Versprechen steht und es ist der Wille Gottes dich zu trösten! Lass dir das ruhig in den Ohren zergehen. Es ist Gottes Wille, Dich zu trösten – wie eine Mutter. Er weiß, was dich bewegt, wo es schwer ist und wo du Trost brauchst, auch als Erwachsener. Lass dich fallen in Gottes Hand! Egal was es ist, ob banal oder schwerwiegend, Gott will bei dir sein. Wer soll ihn daran hindern?

GOTTESDIENST

Wir haben noch Platz in der Stadtmission! Auch wenn die Gemeinschaft nicht so ist wie „normal“ – aber wenn ihr live dabei sein wollt, dann meldet euch bitte an. Auch virtuell im Internet haben wir noch Platz J, ladet gerne ein und macht Mut, den Gottesdienst virtuell zu besuchen. Der Schritt dann mal live dabei zu sein ist viel kleiner. Seid herzlich eingeladen am 26. Juli 2020 um 10:00 Uhr zum Gottesdienst mit Kindertreff.

ONLINE KINDERBIBELWOCHE

Vom 27.07 bis zum 31.07. lädt der Bibellesebund zu einer „Online Kinderbibelwoche“ ein. Das heißt konkret: jeweils von 15:00 bis 16:15 Uhr gibt es ein Livestream Kinderprogramm für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahre. Dies können die Kinder unter www.kibi-onlinetreff.de von zu Hause aus mitverfolgen. Da alleine vor dem Bildschirm anschauen vielleicht nicht allzu viel Spaß macht, hier eine coole Alternative:

Wir werden live in der Stadtmission gemeinsam den Livestream anschauen und davor und danach Spiel und Action mit Myriam und Malte Hettinger haben.

Dazu folgende Infos:

14:45 Uhr Ankommen

15:00- 16:15 Uhr Livestream verfolgen

16:15 bis 17:00 Uhr Austausch, Action und Spiel

Um 17:00 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden.

Eine tolle Möglichkeit in den Ferien – seid dabei! Dazu habt ihr schon vor zwei Tagen eine Infomail erhalten.

URLAUB

Vom 30. Juli bis 06. August ist Roy Breidenbach im Urlaub. Das Telefon der Stadtmission ist weiter besetzt und der Anrufbeantworter für euch da und wird regelmäßig abgehört. Wenn ihr Anliegen habt, sprecht mit dem Ältesten eures Vertrauens. Seid ihr selber im Urlaub, dann plant doch Zeit für Gott mit ein – ganz bewusst. Das tut der Beziehung gut J.

Wenn ihr Hilfe braucht, Gebet oder Gespräch, wenn euch etwas auf der Seele liegt, dann ruft doch bitte die Nummer der Stadtmission an 05223 – 60345 und redet direkt oder vereinbart einen Termin.

Termine in der KW 31 (26. Juli – 1. August 2020)

26. Juli – 10:00 Uhr Gottesdienst mit Roy Breidenbach

                                               „Freiheit hinter Gittern“ – Philipper 1, 12 -26

27. – 31. Juli            Kinderbibelwoche in der Stadtmission oder zu Hause 

29. Juli – 19:30 Uhr    Bibelstunde für Jedermann „Denk an mich Gott“ -Nehemia 13

31. Juli – 19:30 Uhr    Jugendkreis – Ferienprogramm

Ich wünsche Dir, die Geborgenheit und Trost in Gottes starkem Armen!

Detlef Schröder

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 18 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 19. Juli um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema Schön, dass es euch gibt!und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo ihr Vorbereiteten,

geht es euch manchmal auch so? Ihr denkt an den letzten Tag oder die letzten Tage zurück und stellt fest: da und dort habe ich mich nicht so verhalten, wie ich es mir vorgenommen habe und wie Gott sich das wünscht! Ich war selbstsüchtig, neidisch, nicht ehrlich und habe einige Fehler gemacht, die mit jetzt leidtun. Warum ist das so? Wir alle sind „nur“ Menschen und machen viel falsch. Wie kann ich trotz eines schlechten Gewissens ruhig sein und gut schlafen? Weil ich weiß, dass Gott gnädig ist! Wenn ich mich zu ihm bekenne, dann möchte er mir helfen, Fehler zu vermeiden. Das klappt leider nicht immer. Im Lehrtext der Losung für morgen lesen wir:

Denn was wir sind, ist Gottes Werk; er hat uns durch Jesus Christus dazu geschaffen, das zu tun, was gut und richtig ist. Gott hat alles, was wir tun sollen, vorbereitet; an uns ist es nun, das Vorbereitete auszuführen.  Epheser 2,10(NGÜ)

Gott bekennt sich zu mir, obwohl ich nicht fehlerfrei bin. Er zeigt mir, wo ich mich ändern kann und soll. Jesu Tod und Auferstehung hat das ermöglicht. Als sein Werk hat er mich vorbereitet, das Richtige zu tun. Und er vergibt dort, wo mir das nicht gelingt! Dafür bin ich dankbar und versuche, ganz „nah dran“ an ihm zu bleiben.

Gottesdienst

Es ist schön, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Es sind in den letzten Wochen noch Plätze nicht besetzt worden! Wenn ihr gerne in der Stadtmission mitfeiern wollt, dann meldet euch heute unter 05223 60345 an. Zum Livestream-Gottesdienst sind alle zuhause oder im Urlaub herzlich eingeladen!

052230-60345

Wenn ihr Hilfe braucht – Gebet oder Gespräch – wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission 05223 – 60345 an. Sprecht direkt oder vereinbart einen Termin. Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte Hettinger haben noch eine Woche Urlaub und sind deshalb nicht zu erreichen.

Termine in der KW 29 (11. Juli – 18. Juli 2020)

19. Juli – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Roy Breidenbach “Schön, dass es euch gibt!

22. Juli – 19:30 Uhr – “Nehemia kehrt zurück” Thema der Bibelstunde für Jedermann

24. Juli – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Die Hauskreise treffen sich nach Absprache.

Ich wünsche uns, dass wir Menschen „beeindrucken“ können mit unserem Glauben und damit ein gutes ehrliches Zeugnis geben!

Fiete Reifert

Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 17 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Hallo ihr Beeindruckenden,

mich selbst beeindrucken oft Menschen mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten, etwas zu erklären und zu beweisen. Mir selbst geht es so, dass ich viel lese wie z.B. die Tageszeitungen, Zeitschriften oder auch nur Krimis. Und natürlich auch das, was man im Internet so findet. Es gelingt mir nicht, dass alles zu behalten. Ich kann oft nur Auszüge / Bruchstücke davon behalten. Mit diesem „halben Tatsachen“ schaffe ich es oft nicht, andere zu beeindrucken. Das will ich eigentlich auch gar nicht. Aber man möchte doch mitreden in einer Diskussion und seine Ansichten vertreten. Das ist dann nicht einfach.

Wie ist das mit meinem Glauben an Jesus Christus? Kann ich den so weitergeben, das andere verstehen, was ich glaube? Und mir zuhören? Petrus und Johannes gelingt das offensichtlich. In der heutigen Losung lesen wir:

Es beeindruckte die Mitglieder des Hohen Rates, wie furchtlos Petrus und Johannes sich verteidigten, denn es waren offensichtlich einfache Leute, keine Gelehrten. Sie wussten auch, dass beide mit Jesus zusammen gewesen waren.      Apg. 4,13

Ich wünsche mir, dass ich noch furchtloser und mutig meinen Glauben bekenne. Das geht nur, wenn ich ganz nah dran bin an meinem Schöpfer und seinem Wort wie Petrus und Johannes. Da brauche nicht besonders schlau und wissend sein. Gott schenkt mir die Kraft und den Mut, der mir fehlt.

Gottesdienst

Es ist schön, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Es macht auch Spaß den Live-Stream zu verfolgen und lauthals zu Hause mitzusingen. Wenn ihr gerne in der Stadtmission mitfeiern wollt, dann meldet euch unter 05223 60345 an. Wir werden nach dem Gottesdienst Abendmahl feiern. Dazu sind alle zuhause oder im Urlaub auch herzlich eingeladen!

052230-60345

Wenn ihr Hilfe braucht – Gebet oder Gespräch – wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission 05223 – 60345 an. Sprecht direkt oder vereinbart einen Termin. Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte Hettinger haben noch zwei Wochen Urlaub und sind deshalb nicht zu erreichen.

Termine in der KW 29 (11. Juli – 18. Juli 2020)

11. Juli – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Roy Breidenbach mit Abendmahl danach

14. Juli – 19:30 Uhr – “Ein Freudenfest” Thema der Bibelstunde für Jedermann

17. Juli – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Die Hauskreise treffen sich nach Absprache.

Ich wünsche uns, dass wir Menschen „beeindrucken“ können mit unserem Glauben und damit ein gutes ehrliches Zeugnis geben!

Fiete Reifert Für die Gemeindeleitung

Gemeindeinfo 16 zu Veranstaltungen und Erreichbarkeit

Gottesdienst am 05. Juli um 10:00 Uhr in der Stadtmission mit Predigt von Roy Breidenbach zum Thema “Die fehlende Zutat”, Live mit Erlebnisbericht von Hanna Sewing und Kindertreff unter https://www.stadtmission.info/

oder auf YouTube unter „evangelische Stadtmission Bünde“

Hallo ihr Geholfenen!

„Da werden sie geholfen.“ Das war der Werbespruch mit Verona Poth für die Telefonnummer 11880 vor fast 20 Jahren. Aber er ist – zumindest mir – in Erinnerung geblieben. Der Umfang, in dem uns dort geholfen wird, ist allerdings sehr klein. Gott verspricht uns seine Hilfe an sehr vielen Stellen in der Bibel und in allen Situationen unseres Lebens.

Denn ich bin der HERR, dein Gott, der deine rechte Hand fasst und zu dir spricht: Fürchte dich nicht, ich helfe dir! Jesaja 41, 13

Wenn Gott zu uns sagt, dass er uns hilft, dann brauchen wir keine Angst zu haben und du kannst ihm und seinen Möglichkeiten vertrauen. Er leitet dich auf deinem Weg, steht dir gegen Angriffe bei, gibt dir Kraft und Fähigkeiten und hilft ebenfalls bei deinem Versagen mit seiner Vergebung. Lass dir helfen!

ORGA Team

Heinfried Meyer, unser Diakon für Organisation in der Stadtmission, wird in der nächsten Zeit im Urlaub und auch in einer Kur sein. Deshalb fällt er als Mitarbeiter aus. Jörg Burger wird ihn hier vertreten und seine Aufgaben in dieser Zeit übernehmen. Wendet euch bitte an Jörg Burger und unterstützt ihn, wenn er euch darum bittet. Danke schön!

Gottesdienst

Es ist schön, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Es macht auch Spaß den Live-Stream zu verfolgen und lauthals zu Hause mitzusingen. Wenn ihr gerne in der Stadtmission mitfeiern wollt, dann meldet euch unter 05223 60345 an. Wir werden nach dem Gottesdienst Abendmahl feiern. Dazu sind alle zuhause oder im Urlaub auch herzlich eingeladen!

Wenn ihr Hilfe braucht – Gebet oder Gespräch – wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, dann ruft bitte die Nummer der Stadtmission 05223 – 60345 an. Sprecht direkt oder vereinbart einen Termin. Unsere Jugendreferenten Myriam und Malte Hettinger haben noch zwei Wochen Urlaub und sind deshalb nicht zu erreichen.

Termine in der KW 28 (5. Juli – 11. Juli 2020)

05. Juli – 10:00 Uhr – Gottesdienst mit Roy Breidenbach mit Abendmahl danach

08. Juli – 19:30 Uhr – Bibelstunde für Jedermann

10. Juli – 19:30 Uhr – Jugendkreis – Ferienprogramm

Ich wünsche dir, dass du Gottes Hilfe als Antwort auf Dein Gebet erfährst!

Detlef Schröder Für die Gemeindeleitung